Spenden
 »  »  »  »  » Wann gibt es ein Delfinimportverbot in Deutschland?

Wir brauchen ein Importverbot für Delfine nach Deutschland!

Die Schweiz hat bereits ein Importverbot erlassen

Stand März 2013

Delfinimport-Verbot auch für Deutschland!

Mitte März 2012 hat die Schweizer Regierung ein Importverbot für Delfine erlassen. Dies bedeutet das sichere Ende der Delfinhaltung in der Schweiz, denn im Schweizer Freizeitpark Conny-Land leben nur noch drei Delfine, eine Mutter und ihre zwei Kinder, sodass eine Zucht ausgeschlossen werden kann.

Die deutsche Bundesregierung soll dem Schweizer Beispiel folgen und ein solches Importverbot, wenn nicht gar ein Haltungsverbot für Delfine, auch in Deutschland schnellstmöglich auf den Weg bringen! In den verbleibenden zwei Zoos mit Meeressäugern, Duisburg und Nürnberg (Münster beendet die Haltung von Delfinen Ende 2012), sind bereits zwischen 80 und 90 Delfine gestorben.
Das muss aufhören!

Unterschriften-Aktion:

Schweiz spricht Importverbot für Delfine aus. Das brauchen wir auch für Deutschland!

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin,

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin, vor Kurzem hat die Schweizer Regierung ein Importverbot für Delfine erlassen. Dies bedeutet das sichere Ende der Delfinhaltung in der Schweiz, denn eine Zucht ist hier unmöglich. Ich möchte Sie nun nachdrücklich bitten, dem Schweizer Beispiel zu folgen und ein solches Importverbot, wenn nicht gar ein Haltungsverbot für Delfine, auch in Deutschland schnellstmöglich auf den Weg zu bringen! In Duisburg und Nürnberg sind bereits über 80 Delfine gestorben und die Zoos halten ihre Zuchtbücher geheim, vermutlich sind es sehr viel mehr. Delfine gelten als die intelligentesten Tiere überhaupt, die sich ihrer Gefangenschaft sehr bewusst sind. Im Meer schwimmen sie bis zu 100 km am Tag und tauchen 300 m tief. In Delfinarien schwimmen sie in kleinen Kreisen und tauchen 4 m tief. Ausnahmslos jeden Tag müssen sie in bis zu vier Vorstellungen Clowns spielen, dabei ist eine kommerzielle Nutzung dieser Tiere verboten. Bitte folgen Sie dem Schweizer Vorbild und beenden Sie dieses Tierleid! Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Derzeitige Erfolgsstatistik

Unterschriften bisher: 450
Helfen Sie uns 1.000 zu erreichen!

Jetzt unterschreiben!

* Pflichtangaben
Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus.