Spenden
 »  »  »  » Die Body Shop Gründerin Anita Roddick ist tot.

Die Pionierin der tierversuchsfreien Kosmetik ist tot.

Themenschwerpunkt
 
Banner
 
 
Empfohlene Beiträge
Stand September 2007
Die unerwartete Nachricht von Anita Roddicks Tod hat uns heute tief erschüttert. Als Body Shop Gründerin ist Anita eine wahre Pionierin der tierversuchsfreien Kosmetikbranche. Seit den 70er Jahren warb sie mit den inzwischen legendären Worten „Against Animal Tests“ in ihren Läden für konsequent tierfreundliche Produkte.
Seit der Eröffnung des ersten Body Shops 1974 in Brighton bis zu der letztjährigen Entscheidung eine Kooperation mit L'Oreal einzugehen, um ihnen zu zeigen, wie leicht es ist ein erfolgreiches Unternehmen zu leiten ohne grausame Tierversuche zu unterstützen, hat Anita Roddick niemals ihr erklärtes Ziel aus den Augen verloren: “Idealismus auf die Agenda setzen!” So hat Anita bewiesen, dass Wärme & Güte in einem erfolgreichen Business nicht nur eine Rolle spielen, sondern auch die Antriebskraft des ganzen sein können.

Ohne Übertreibung kann man sagen, dass Anita Roddick mit Ihrer Arbeit und der starken Forderung nach tierversuchsfreien Produkten das Thema Tierrechte in den Mainstream eingeführt hat. Sie war eine mutige, progressive Pionierin, deren Unternehmen als erstes ein Verbot von Kosmetik forderte, die an Tieren getestet wurde. Anita Roddick wird als ethisch-verantwortliche und sozial-gerechte Unternehmerin in die Geschichte eingehen und wir werden sie immer als eine wahre Freundin der Tiere in Erinnerung behalten.

Die Welt hat eine starke Persönlichkeit und eine große Tierfreundin verloren.
Wir trauern um einen Menschen, der diese Welt zu einer besseren für Menschen und Tiere gemacht hat.