Spenden
 »  »  »  »  » Désirée Nosbusch

Désirée Nosbusch lässt nur Fuchs an ihre Haut

Themenschwerpunkt
 
Banner
 
 
Empfohlene Beiträge

Moderatorin und Schauspielerin Désirée Nosbusch ist Star-Model in PETAs neuester Anzeige: Pünktlich zum Auftakt der Wintersaison ließ sie sich für PETAs neue kontroverse Anti-Pelz-Kampagne in Szene setzen.

Stand September 2004
– "So trägt man Pelz!" lautet der Slogan des Motivs, auf dem Désirée Nosbusch mit nacktem Oberkörper zu sehen ist - nur mit einem Fuchs in ihren Armen.

Das Motiv ist außerdem Cover des neuen PETA-Prominenten-Kalenders 2004. Gezeigt werden hier u.a. die Toten Hosen, Uwe& Natascha Ochsenknecht, Sarah Connor, Dirk Bach, Thomas D. oder Pamela Anderson.
"Pelztiere sind wunderschöne Geschöpfe - ich könnte mir nie vorstellen, sie als Mantel zu tragen", so Désirée, " echter Pelz ist ein Relikt aus der Steinzeit und hat in der heutigen Mode meiner Meinung nach nichts zu suchen!"


Die neue Anti-Pelz-Anzeige wurde fotografiert vom Hamburger Star-Fotograf Holger Scheibe, der PETA schon seit vielen Jahren honorarfrei unterstützt.