Spenden
 »  »  » Fabio’s Portobello der Leidenschaft

Fabio’s Portobello der Leidenschaft

 
Banner
 
 
Empfohlene Beiträge
Stand Dezember 2011
Zutaten:

2 EL Öl
2 große Portobello-Pilze oder Riesen-Champignons
2 EL vegetarische Worcestershire-Sauce
4 Knoblauchzehen, fein gehackt
4 EL Pinienkerne
2 kleine Paprika, rot oder gelb, kleingeschnitten
1 kleine Zucchini, kleingeschnitten
75 g frische Erbsen
125 g Sprossen
1 EL feingehackter Basilikum oder 1 TLgetrocknete Basilikumblätter, zermahlen
Eine kräftige Prise Salz
1 TL weißer Pfeffer
Eine Prise Cayenne Pfeffer


Für die Soße :

4 klein geschnittene Frühlingszwiebeln
200 ml Soja-Drink natur
100 ml trockener Weißwein oder vegetarische Brühe
50 ml Orangensaft
1 TL geriebene Orangenschale


Zubereitung:

Backofen auf 190°C/Gas 5 vorheizen.

In einer großen Pfanne die Pilze in 1 EL Öl dünsten, die Worcestershire-Sauce zugeben und 4 Minuten lang kochen, dabei einmal umdrehen.

Dann die Pilze heraus nehmen und auf ein Backpapier geben.

In derselben Pfanne Knoblauch und Nüsse bräunen.

Die Paprika hinzugeben und unter gelegentlichem Umrühren 4 Minuten kochen lassen, bis fast gar.

Dann die übrigen Gemüse, Basilikum, Salz, weißen und Cayenne-Pfeffer hinzugeben.

Die Gemüsemischung gleichmäßig auf die Pilze verteilen und 10 Minuten im Ofen backen.

Für die Soße die Frühlingszwiebeln in 1 EL Öl anbraten, bis sie eine leicht goldene Farbe annehmen.

Soja-Drink, Wein, Orangensaft und Orangenschale hinzufügen.

Bei hoher Temperatur kurz aufkochen.

Dann die Hitze auf mittlere Stufe verringern und weiter kochen lassen.

Dabei gelegentlich umrühren, bis die Masse eindickt (etwa 3 Minuten).

Zum Servieren die Soße mit einem Löffel über die Pilze geben.


Ergibt 2 Portionen.