Spenden
 »  »  »  »  » 5 Gründe, kein Schweinefleisch zu essen

5 Gründe, kein Schweinefleisch zu essen

 
Banner
 
 
Empfohlene Beiträge

Bilder, die das Herz erweichen. Go vegan!

Stand Juni 2011

Jeder kennt das Schweinchen Babe und niemand wäre auf die Idee gekommen, dieses süße Schweinchen zu essen. Doch nicht nur Babe freut sich darüber, am Leben zu bleiben. Viele Menschen wissen nicht, dass Schweine, ähnlich wie auch Hunde, des Menschen bester Freund werden können. Sie sind freundlich, loyal und sehr intelligent. Sie werden sogar als geschickter betrachtet als ein dreijähriges Kind.

Wer jetzt noch nicht überzeugt wurde, dem helfen vielleicht diese liebenswerten Fotos, zukünftig anstelle eines Schweineschnitzels den Tofuburger zu wählen.

 

Grund 1

Schweine sind lebensfrohe Tiere, die gerne zusammen herumtoben.

 

Grund 2

Schweine sind sehr verspielt und intelligent. Sie können sich noch Jahre später an einmal erlernte Worte und Gegenstände erinnern.

 

Grund 3

Schweine können sich gut merken, wo sie Futter finden. In der Natur ist das Futter an unterschiedlichen Stellen verteilt und es lohnt sich, gute Futterstellen wiederzufinden.

 

Grund 4

Schweine sind sehr reinlich. Lässt man ihnen genug Raum, werden sie sich niemals dort entleeren, wo auch ihre Futterstelle ist.

 

Grund 5

Schweine sind einfach unheimlich süß!