Spenden
 »  »  » Osnabrücker Autohaus lässt Schildkröten leiden – PETA erstattet Anzeige beim Veterinäramt

Osnabrücker Autohaus lässt Schildkröten leiden

 
Banner
 
 
Empfohlene Beiträge

PETA erstattet Anzeige beim Veterinäramt

Stand Mai 2013
Osnabrück / Gerlingen, 7. Mai 2013 – Tote Schildkröten im Autohaus: Was als Attraktion für die Besucher eines Autohauses in Osnabrück angepriesen wird, zeigt sich als tierquälerische Haltung. Zwei verstorbene Schildkröten lagen einer Besucherin zufolge über mehrere Tage im Becken, die hygienischen Umstände sind mangelhaft, das Wasser ist nicht ausreichend tief. Die Tiere haben auf dem zu kleinen Landanteil keine genügenden Rückzugsmöglichkeiten und keine ausreichende Versorgung mit Wärme und UV-Licht, die sie zur Regeneration und für das Halten der Körpertemperatur benötigen. Zudem werden Arten mit unterschiedlichen Haltungsbedingungen scheinbar in einem Becken gehalten. PETA erstattet vor diesem Hintergrund Anzeige beim zuständigen Veterinäramt und fordert die schnellstmögliche Überführung der Schildkröten in eine artgerechte Haltung. Das Bildmaterial der Informantin und die bestätigenden Aussagen einer Tierärztin liegen PETA und dem Amt vor.

„Wir bitten das Veterinäramt hier schnell tätig zu werden, denn die Schildkröten leben unter unwürdigen Bedingungen. Die ungenügende Hygiene ist eine Gefahr für Menschen und Tiere, da die Tiere auch ein Herd für Salmonellen sind“ erläutert Nadja Kutscher, Expertin für Exoten bei PETA Deutschland e.V. „Für die Tiere bedeutet diese nicht artgerechte Haltung Krankheit und Tod, wenn das Lebensumfeld nicht schnell verbessert wird“

Studien zufolge können Reptilien exotische Salmonellenarten übertragen – geschätzte 90 Prozent der Tiere tragen die gefährlichen Erreger in sich. Die übertragenen Salmonellen können im Extremfall eine Hirnhautentzündung verursachen und sogar tödlich sein – vor allem Kinder, Immungeschwächte und ältere Menschen sind gefährdet. Das Robert-Koch-Institut schätzt, dass jede dritte Salmonelleninfektion bei Kleinkindern von exotischen Tieren herrührt.

Schildkröten im Verkaufsraum: Mangelhafte Haltebedingungen in einem Osnabrücker Autohaus / © privat

Das druckfähige Motiv schicken wir gerne auf Anfrage zu.

Weitere Informationen:

PETA.de/ZoohandelundTierbörsen

Kontakt:
Judith Stich, 030 6832666-04, JudithS@peta.de