Spenden
 »  »  »  »  » Pamela Anderson an Königin Beatrix

Bitte verbieten Sie Pelzfarmen!

Themenschwerpunkt
 
Banner
 
 
Empfohlene Beiträge

Pamela Anderson schreibt an Königin Beatrix

Stand November 2011
Wie viele mitfühlende Menschen verzichtet natürlich auch die Vorzeige-Aktivistin Pamela Anderson schon lange auf Pelz.
Ihren derzeitigen Besuch bei der Millionärsmesse in Amsterdam nutzt Pamela gleich, um sich für die Rechte von Tiere einzusetzen. In einem persönlichen Schreiben an die niederländische Königin Beatrix bittet Pamela Ihre Majestät Pelzfarmen in den Niederlanden zu verbieten.

Im Original von Pamela liest es sich wie folgt:
Ihre Majestät,

ich freue mich von ganzem Herzen, in dieser Woche Holland besuchen zu dürfen – nicht nur wegen dem Charme, den das Land versprüht, sondern auch aufgrund seiner progressiven Haltung hinsichtlich zweier Themen, die mir besonders am Herzen liegen: Sex und Tierrechte. Was Pelz angeht, so überlappen diese beiden Bereiche: Nichts hat weniger Sex Appeal als ein Pelzmantel! Es hat mich sehr gefreut, von PETA und Bont voor Dieren erfahren zu dürfen, dass Holland einige Arten der Zucht sogenannter Pelztiere verboten hat und hoffe sehr, dass das Verbot in Zukunft alle Arten von Pelzfarmen umfassen wird. Ein Großteil der holländischen Bevölkerung ist gegen das Tragen von Pelzen und ein Verbot der Pelztierzucht wäre für andere Länder und Tierfreunde weltweit eine enorme Inspiration. Ich hoffe, dass meine Anwesenheit auf der Millionärsmesse die Menschen dazu ermutigen wird, einen Look anzustreben, der andere umhaut, aber keine Tiere tötet. Niemand sollte die Tatsache unterstützen, dass Tiere vergast, erwürgt oder per Elektroschock getötet werden – schon gar nicht für ein reines Luxusgut.

Ich hoffe bei meinem nächsten Besuch ein komplettes Verbot von Pelzfarmen in Holland feiern zu können.

Mit freundlichen Grüßen

Pamela Anderson


 

Bilder von Pamela Anderson in Amsterdam (12. Dezember 2008)

Fotos: Menno Herstel / Bont voor Dieren

 

Übrigens haben schon viele andere Prominente wie z.B. Leona Lewis, Ariane Sommer, Natalie Imbruglia, Eva Mendes oder Kaya Yanar dem Pelz abgeschworen!

Sie auch?

Um zu erfahren, welch Grausamkeiten hinter Pelz – speziell Kaninchenfell – steckt, schauen Sie sich folgendes Video an.