Spenden
 »  »  » Paul McCartney Vegetarismus PETA Anzeige


Ich bin Paul McCartney und ich bin Vegetarier

Stand März 2008
Erst vor kurzem hat Sir Paul McCartney bei den Brit Awards 2008 die Auszeichnung „Outstanding Contribution To Music“ gewonnen und ist nun bereits der Star in PETAs neuster Vegetarismus Anzeige, um seinen Fans zu zeigen, warum er jedes Leben respektiert und niemals Fleisch isst.

Sir Paul zeigt Mitgefühl selbst für die kleinsten Lebewesen: „Vor vielen Jahren war ich einmal Angeln und als ich den armen Fisch einholte, wurde mir klar, dass ich dabei war, ihn zu töten – nur für eine vergängliche Gaumenfreude. Da hat irgendwas in mir Klick gemacht. Als ich ihn so sah, wie er nach Atem rang, wusste ich, dass ihm sein Leben in diesem Moment genauso wichtig war, wie mir meines.“

Für Paul sind Tierrechte kein Neuland. Er arbeitet schon jahrzehntelang mit PETA zusammen – sei es in seinen Bemühungen, Tierversuche abzuschaffen oder bei Pelzprotesten – und deshalb war klar, dass er genau der Richtige ist, um die neue Veggie-Serie von PETA USA anzuführen.

Ich bin Paul McCartney & ich bin Vegetarier


Was Sie tun können!

Wenn es Ihnen nicht genügt, dass Sie die Leben von 900 Millionen Säugetieren und Vögeln und Milliarden von Fischen, die Jahr für Jahr ihres Fleisches wegen auf grausame Weise getötet werden, retten können, gibt es da noch einige andere Gründe, Vegetarier zu werden, zum Beispiel Ihre Gesundheit, um den Welthunger zu beenden und der Umwelt zu Liebe.

Wie Paul schon so treffend bemerkte: “Wenn jemand etwas für die Umwelt tun möchte, muss er einfach aufhören, Fleisch zu essen. Das ist der größte Beitrag, den jeder von uns leisten kann. Wenn man einmal darüber nachdenkt, ist es einfach überwältigend: Vegetarier tun so viele gute Dinge auf einmal – für die Umwelt, gegen Welthunger und Grausamkeit.“

Werden Sie deshalb jetzt Vegetarier – dies ist der einfachste Weg, mehr als 100 Tiere pro Jahr zu retten.