Spenden
 »  »  »  »  » PETAs Top-Tipps für das Reisen mit Hunden
 
Banner
 
Empfohlene Beiträge
Stand Juli 2010
Hunde sind ein Teil unserer Familie, daher möchten wir sie gerne mit in den Urlaub nehmen. Zahlreiche Tiere unternehmen Jahr für Jahr mit ihren Tierhaltern Reisen. Ferienpakete werden bereits rund um Tier und Halter gestaltet. Zahlreiche Hotels, Ferienwohnanlagen oder Campingplätze haben ihre Politik gegenüber Tieren bereits geändert und heißen diese nun willkommen.

Hunde und Flieger? – Das passt nicht!


Auch wenn Fliegen manchmal der schnellste und stressärmste Reiseweg zu sein scheint, kann es für einen Hund im Frachtraum eines Flugzeugs genau das Gegenteil bedeuten. Ein Hund (oder jedes andere Tier) sollte nur dann in einen Flieger gesteckt werden, wenn Sie umziehen und es absolut keine andere Möglichkeit gibt. Wenn Sie keine Wahl haben (und wir meinen wirklich absolut keine Wahl, denn der Transport Ihres Haustieres im Ladebereich ist gefährlich, für das Tier äußerst beängstigend und möglicherweise sogar tödlich), beachten Sie bitte die Hinweise in diesem PETA Faktenblatt.

 

 

 

 

Hund & Hitze

Soll Bello dann auch mit an den Strand kommen, beachten Sie bitte diese wichtigen Tipps, die wir auf einem Flugblatt zusammengestellt haben. Wenn Sie sich den Flyer als PDF-Datei herunterladen und ausdrucken, können Sie auch Ihre Freunde und andere Strandbesucher informieren.