Spenden
 »  »  » Rhabarberauflauf

Rhabarberauflauf

Stand Dezember 2011
Zutaten:

225 g brauner Zucker
150 ml Pflanzenöl
4 EL Seidentofu
200 ml Soja-Drink gemischt mit 1 EL Zitronensaft (10 Minuten stehen lassen)
1 TL Backpulver
1 TL Salz
1 TL Vanillezucker
350 g Mehl
350 g Rhabarber in Stücken
75 g gehackte Pecannüsse


Zubereitung:

Den Backofen auf 180°C/Gas 4 vorheizen.

In einer großen Schüssel den braunen Zucker mit dem Pflanzenfett und Tofu mischen, dann in einem Mixer glatt rühren.

In einer anderen Schüssel Soja-Drink mit Backpulver, Salz und Vanillezucker mischen.

Im Wechsel die Sojamischung und das Mehl zu der Zuckermischung geben und jedes mal gut verrühren.

Rhabarber und Pecannüsse unterheben.

Die Kuchenmischung in eine leicht gefettete und bemehlte Kastenform geben (20x 10x 8cm).

50 bis 60 Minuten oder länger backen (Zahnstocherprobe).

Ergibt einen Auflauf, der unheimlich lecker ist. Er enthält auch viel Zucker und Fett und sollte daher im Rahmen einer gesunden Ernährung nur in Maßen verzehrt werden.