Spenden
 »  »  »  »  » Die Mädels von Rick´s Cabaret oben ohne für PETA

Die Mädels von Rick's Cabaret oben ohne für PETA

Themenschwerpunkt
 
Banner
 
 
Empfohlene Beiträge
Stand März 2009
Clevere Investoren suchen heutzutage nach sicheren Anlagen. Wenn Sie nach attraktiven Möglichkeiten, ihre Freizeit zu investieren suchen, dann schauen Sie doch mal bei den Mädels von Rick’s Cabaret vorbei. Sie sind die einzige Stripshow, die an der US-amerikanischen NASDAQ-Börse gehandelt werden und nebenbei einige der hübschesten Frauen der USA. Wenn ihr Geldbeutel einen Ausflug nach New York City oder zu den anderen Standorten von Rick´s Cabaret derzeit nicht zulässt, könnte dies Ihr Glückstag sein – die hübschen Häschen von Rick’s Cabaret NYC setzen sich nun für die Tiere ein und posieren oben ohne für PETA.

 

Klicken Sie auf das Bild für eine Vergrösserung
Diese wunderschönen Frauen schließen sich nun der immer wachsenden Liste an modebewussten Menschen an, die für PETA in Anti-Pelz Anzeigen posierten und keinen Pelz mehr tragen möchten, da sie wissen, dass die Häute wunderschöner Tiere nur von hässlichen Menschen getragen werden.

Sie haben PETAs Ermittlungsaufnahmen gesehen, die die furchtbaren Bedingungen auf Kaninchenfarmen in Frankreich und China aufdeckten, wo es keinerlei Tierschutzgesetze gibt und Tiere routinemäßig geschlagen und bei lebendigem Leib gehäutet werden.

Jahr für Jahr werden Millionen von Füchsen, Waschbären, Hunden und Katzen im Auftrag der globalen Pelzindustrie erwürgt, per Elektroschock getötet und sogar bei lebendigem Leib gehäutet. In China, dem derzeit wichtigsten Pelzexportland, wird Pelz häufig vorsätzlich falsch ausgezeichnet, so dass der Kunde niemals wissen kann, ob sein Mantel vielleicht aus Hunde- oder Katzenfell sein könnte. Wenn Sie also Pelz tragen, können Sie sich nie sicher sein, in wessen Haut Sie gerade stecken.

 

 

 

Sie können helfen, Tierqual zu verhindern!

Alleine erreichen wir nur sehr wenig, gemeinsam aber können wir die Welt zu einem besseren Ort für alle Lebewesen machen.
Außerdem können Sie mit Ihrer Spende helfen, unsere Arbeit für die Tiere zu unterstützen. Ihre Spende findet sofortigen Einsatz, um Tieren zu helfen, die in Versuchslabors, in der Intensiv- tierhaltung zur Lebensmittel- gewinnung, in der Pelzindustrie, in Zirkussen und anderen Unternehmen der sogenannten Unterhaltungs- branche leiden.

Ab einer Jahresspende oder Fördermitgliedschaft über € 30,00 erhalten Sie ein Jahr lang unser vierteljährlich erscheinendes Magazin Animal Times, das jedesmal voll mit neuesten Nachrichten, köstlichen vegetarischen Rezepten und einfachen Tipps ist, wie Sie Tierleid in Ihrem Umfeld beenden können.

 

 

Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen (128 bit-SSL)


Egal, ob Sie schon seit längerem PETA unterstützen oder gerade erst zu uns gestoßen sind - vielen Dank für alles, was Sie tun, um Tieren zu helfen!

Falls Sie mit einem Mitarbeiter von PETA über eine Spende sprechen möchten, wenden Sie sich bitte an unser Büro in Gerlingen unter der Nummer +49(0)7156-178-2837.

 

Rick´s Cabaret: "We´d rather go topless than wear fur"