Spenden
 » Spendenaktion - So funktionierts

Aktiv für die Tiere - mit Hilfe Deiner Freunde und Familie!

Mit einer Online-Spendenaktion kannst Du sozial aktiv werden und Spenden für die Gute Sache sammeln.

Geburtstag, Hochzeit, Firmenjubiläum oder Marathon-Lauf, das alles sind tolle Anlässe, die sich ideal mit einer Spendenaktion zugunsten von PETA Deutschland e.V. verknüpfen lassen. Starte ganz einfach Deine Aktion und motiviere Freunde, Bekannte, Arbeitskollegen und Familienangehörige, Dein Vorhaben zu unterstützen...

Damit Deine Spendenaktion ein voller Erfolg wird, geben wir Dir hier aus unseren bisherigen Erfahrungen wertvolle Tipps und Hinweise.

Bitte beachte:
Mit Deiner Spendenaktion wendest Du Dich an Deine Unterstützer und Spender - und zwar aus Deinem sozialen Netzwerk!

Deine Aktionsseite ist kein Inserat an die Öffentlichkeit, sondern muss von Dir bekannt gemacht werden.


1. Gestalte deine Aktionsseite persönlich

Sprich in Deiner Aktion Dein Netzwerk direkt an, z.B. mit "Liebe Freunde und Familie".

Zeige Gesicht!

Lade ein schönes Bild von Dir hoch. Deine Freunde spenden in erster Linie wegen Dir und dem, was Dir wichtig ist. In deinem Textfeld kannst du Bilder von der Guten Sache, die du unterstützen möchtest hochladen, aber das Aktionsbild sollte ein Bild von Dir sein.


2. Erzähle Deine Geschichte

Nutze Deine Aktionsseite, um über Deine Beweggründe zu berichten. Wichtig ist Deine Story!

Erkläre Deine Spendenaktion Deinen Freunden und Bekannten nachvollziehbar.

Halte Deine Freunde auf dem Laufenden über die Entwicklung Deiner Spendenaktion. Dafür kannst Du Fotos und Videos hochladen.



3. Mache Deine Aktion bekannt

Verbreite Deine Aktionsseite mit dem entsprechenden Link in Dein Netzwerk z.B. per E-Mail, Twitter oder Facebook.

Mit der "Gefällt mir"-Funktion können auch Deine Freunde über Facebook auf Deine Aktion aufmerksam machen.


Je bekannter Du Deine Aktion machst und je direkter Du Deine Unterstützer ansprichst, umso mehr Personen werden spenden!


4. Noch ein paar Tipps:

Bleib am Ball: Ein neuer Eintrag im Aktionstext (z.B. ein Dank für die bisherigen Spenden) oder ein neues Foto sind eine gute Gelegenheit, einen "Reminder" an Dein Netzwerk zu senden.

Verlängere Deine Aktion: Spendenziel noch nicht erreicht? Dann verlängere doch einfach Deine Aktion.

Spende selbst einen kleinen Betrag: So gehst Du mit gutem Beispiel voran und animierst Deine Freunde, es Dir gleich zu tun.

Zahle Offlinespenden im Namen der Spender ein: Dadurch machst Du nicht nur die Offlinespender sichtbar, sondern zeigt auch allen anderen, wie fleissig Du beim Spendensammeln bist.

Noch keine Idee? Wie wäre es mit...

... einer Laufaktion? Lass Dich für Deine schweißtreibenden Übungen von Deinen Freunden mit Spenden "belohnen"!

... einer Spenden-statt-Schenken-Aktion? Ob zu Weihnachten, Deinem Geburtstag oder einem Jubiläum: Wünsche Dir einfach Spenden anstatt Geschenke!

... einer Charity-Dinner-Aktion? Deine Freunde spenden für Deine Aktion und Du bedankst Dich mit einem köstlichen Charity-Dinner!

... einer Rauch-Entwöhnungs- oder Abnehm-Aktion? Lass Dir von Deinen Freunden bei Deinem guten Vorsatz helfen und Dich für Dein Durchhaltevermögen mit Spenden für die Gute Sache "belohnen"!

Noch Fragen? Dann wende Dich an unser Büro in Stuttgart unter der Nummer +49(0)711860591320 oder schreibe uns: mitgliederbetreuung@peta.de