Spenden
 »  »  » „The Beat against Meat“

„The Beat against Meat“

 
Banner
 
 
Empfohlene Beiträge

Profi-Schlagzeuger Dominik Hülshorst plädiert für vegane Ernährung / PETA verlost signierte Drumsticks

Stand Juni 2012
Gerlingen, 13. Juni 2012 – Dass Fitness und vegane Ernährung sich klasse ergänzen, beweist Dominik Hülshorst auf eindrucksvolle Weise. Für den professionellen Schlagzeuger, der die Drumsticks bei Bands wie etwa BONFIRE oder RICHMOND rotieren ließ, ist eine optimale körperliche Verfassung unentbehrlich. Sein Erfolgsrezept? Pflanzenpower! Denn der Drummer verzichtet seit Jahren auf sämtliche tierischen Produkte. Folglich stellt er auf einem neuen Motiv der Tierrechtsorganisation PETA Deutschland e.V. klar: „Vegan rocks!“

„Mein Hauptmotiv ist der Tierschutz“, so der Drummer, der in seiner Karriere auch im Vorprogramm von Rock-Größen wie ZZ-Top, Ozzy Osbourne oder Bon Jovi spielte. „Ich möchte das unsägliche Leid, das den Tieren in der Massentierhaltung, in der Milch- & Eierproduktion und während des Schlachtvorganges zugefügt wird, nicht unterstützen. Jeder, der heute Fleisch oder tierische Produkte kauft, macht sich mitverantwortlich an einem Verbrechen ungeahnten Ausmaßes!“

Um weitere Schlagzeuger von den gesundheitlichen Vorteilen einer pflanzlichen Ernährung zu überzeugen, hat Dominik in der aktuellen Ausgabe das Fachmagazins „Drums & Percussion“ einige Tipps zusammengestellt.

Im Rahmen des Engagements von Dominik verlost PETA signierte Drumsticks des Rockers. Was zu tun ist? Einfach eine E-Mail mit dem Betreff „The Beat Against Meat“ schicken – Einsendeschluss ist der 30. Juni 2012.

 

© www.schraegformat.de Das Motiv ist auf Anfrage auch in druckfähiger Auflösung erhältlich.

 

Weitere Informationen:
www.goveggie.de

Kontakt:
Bartek Langer, 07156 17828-27, BartekL@peta.de