Spenden
 »  »  » Tierfreundliche Kooperation: Die PETA ZWEI-Currywurst ist da!

Tierfreundliche Kooperation: Die PETA ZWEI-Currywurst ist da!

 
Banner
 
 
Empfohlene Beiträge

LeHA entwickelt veganen Snack aus Erbsenprotein

Stand Juni 2017
Stuttgart, 20. Juni 2017 – Unterwegs vegan zu essen war noch nie so einfach: Der Lebensmittelhersteller LeHA – vor allem für die rein pflanzlichen Schlagfix-Produkte bekannt – hat sich jetzt in den Bereich der herzhaften Snacks vorgewagt. In Zusammenarbeit mit PETA ZWEI, der Jugendkampagne der Tierrechtsorganisation PETA, ist eine soja- und weizenfreie Currywurst auf Erbsen- und Kartoffelbasis entstanden, die dem „Original“ in nichts nachsteht. Die würzig-fruchtige Mini-Mahlzeit kommt im umweltfreundlichen Glasbehälter und ein Teil des Erlöses fließt in die Tierrechtsarbeit von PETA ZWEI.
 
„Wir sind begeistert von LeHAs Pioniergeist“, so Hendrik Thiele, Leiter der Jugendkampagne PETA ZWEI. „Die alternative pflanzliche Rezeptur der PETA ZWEI-Currywurst zeigt, dass sich nicht nur Soja oder Weizen als Inhaltsstoffe für vegane Fleischalternativen eignen. So öffnet sich der Markt immer weiter – unter anderem für Allergiker oder Menschen mit Unverträglichkeiten.“
 
PETA kooperiert seit mehreren Jahren mit LeHA. So ist 2017 ein Kochbuch mit PETA-Beteiligung entstanden: In Vegan durch den Tag – Rezepte für Leib & Seele präsentieren zwölf namhafte Köchinnen und Köche über 80 ihrer veganen Lieblingsrezepte mit Schlagfix-Produkten – vom Frühstück bis zum Abendessen. Außerdem unterstützt LeHA PETA durch das Auslegen von Infomaterialien zum veganen Lebensstil auf Messen und Veranstaltungen.
 
Die PETA ZWEI-Currywurst (270 g) ist aktuell bei Alles-vegetarisch.de, AVE, Veganz und Veganic erhältlich; ab dem 2. August wird sie im Einzelhandel gelistet.
 
PETA ZWEI ist die Jugendkampagne von PETA Deutschland. Mit provokanten Kampagnen, engagierten Künstlern und einem bundesweiten Netzwerk aus Streetteams steht sie im Zentrum der Jugendbewegung für Tierrechte. Ziel ist es, allen jungen Menschen zu zeigen, dass Tiere Rechte haben und eine vegane Lebensweise die einzig logische Konsequenz ist. Dafür kämpft PETA ZWEI mit aufsehenerregenden Aktionen, umfangreichen Informationen und Leidenschaft.

Weitere Informationen:
PETAZWEI.de/Currywurst
PETAZWEI.de/vegan-leben

Kontakt:
Denis Schimmelpfennig, +49 (0)711 860591-528, DenisS@peta.de