Pamela Anderson gegen Kanadas Robbenmassaker


Klicken Sie auf das Bild für eine größere Darstellung.

Pamela Anderson fordert die kanadische Regierung auf, das jährliche Robbenschlachten ein für alle Mal zu beenden.

Die gebürtige Kanadierin spricht sich deutlich gegen das kanadische Robbenschlachten aus und so es war natürlich klar, dass uns die überzeugte Vegetarieren bei der „Rettet die Robben“-Kampagne unterstützt.

Pamela erweitert so die immer schneller wachsende Liste an Stars, die ein sofortiges Ende des Massakers fordern, in dem Jahr für Jahr zehntausende Babyrobben ihes Felles wegen erschossen oder erschlagen werden.

 

Bitte helfen auch Sie den Robben und richten Sie sich an den kanadischen Premierminister Stephen Harper und an die kanadische Botschaft in Berlin.

 

Sie können Protestkarten an die kanadische Botschaft zur Beendigung des grausamen Robbenschlachtens unter [email protected] kostenlos anfordern!

 



Rettet die Robben - Zurück zur Übersicht.