Animal-Learn-Video zeigt, wie Hunde Konflikte vermeiden

In dem neuen Animal-Learn-Video für PETA spricht die Buchautorin und Hundetrainerin Clarissa von Reinhardt über Beschwichtigungssignale bei Hunden. Hunde senden gezielt Signale, um Konflikte zu vermeiden. Das Verstehen der Hundesprache ist wichtig, um potenzielle Konflikte frühzeitig zu erkennen.

Die Hundetrainerin vertritt einen gewaltfreien Ansatz der Hundeerziehung. „Mensch und Hund lernen gemeinsam, gleichzeitig kann der Mensch viel von Hunden lernen, wenn er ihre Verhaltensweisen aufmerksam beobachtet“, so von Reinhardt auf ihrer Website.

PETA ist ebenfalls der Ansicht, dass die meisten Zwischenfälle zwischen Mensch und Hund sowie Hund und Hund auf ein falsches Verständnis der Hundesignale zurückzuführen sind. Viele Hundehalter wissen nicht, wie sie auf das Verhalten ihres Hundes in kritischen Situationen reagieren sollen.

Deshalb fordert PETA Deutschland e.V. die Einführung eines umfassenden Heimtierschutzgesetzes.

 

 

LINK: Alles über sogenannte Haustiere!