Birkel versucht, PETA mundtot zu machen – aber ohne Erfolg!

Im Rahmen unserer Kampagne „Mach dich eifrei!“ veröffentlichte PETA dramatische Bilder aus Zulieferbetrieben, die Eier unter anderem an die Newlat GmbH mit den bekannten Nudelmarken Birkel und 3 Glocken liefern.

Wir haben die Newlat GmbH sowie weitere Nudelhersteller auf das Leid der Hühner aufmerksam gemacht, die für die Produktion von Eiern ein entbehrungsreiches Leben führen und nach etwa 1,5 Jahren im Schlachthaus getötet werden. Zudem haben wir die Unternehmen darüber informiert, dass Tierquälerei in jeder Haltungsform zu finden ist und Nudeln problemlos ohne Eier hergestellt werden können.

Will Newlat PETA mundtot machen?

Doch statt sich über den grausamen Alltag der Hennen und die eifreie Nudelproduktion zu informieren, verweist die Newlat GmbH lediglich darauf, dass die verwendeten Eier zertifiziert sind und die Zulieferbetriebe überprüft wurden. Zudem verklagte Newlat uns kurz nach der Veröffentlichung der Bilder und versuchte, unsere Kampagne zu stoppen. Das Unternehmen wehrt sich vor allem dagegen, mit dem systemimmanenten Leid der Legehennen in unmittelbare Verbindung gebracht zu werden (Az.: 11 0 145/18 Landgericht Stuttgart).

Doch diese Bemühungen verlaufen im Sand, denn bisher konnte Newlat PETA nicht mundtot machen. Das Verfahren ist noch nicht rechtskräftig abgeschlossen, und wir werden weiterkämpfen, um auf das Leid der Hühner für Eier aufmerksam zu machen. Außerdem wurde ein von der Newlat GmbH zusätzlich initiiertes Strafverfahren von der Staatsanwaltschaft Mannheim bereits eingestellt. Hierbei ging es um angebliche Verstöße gegen das Versammlungsgesetz, Verleumdungen und üble Nachrede (Az.: 806 Js 21938/18).

Was Sie tun können

Unterschreiben Sie unsere Petition, damit Nudeln zukünftig ohne das Qualprodukt Ei verkauft werden.

Achten Sie zudem beim Einkauf darauf, dass Ihre Produkte hühnerfreundlich sind, also ohne Eier auskommen. Mit unserem kostenlosen und unverbindlichen Veganstart-Programm erhalten Sie praktische Unterstützung für den mühelosen Einstieg in ein veganes Leben.