Spenden
 »  »  »  »  » Dem Leben verpflichtet - Ein Kampagne der Logocos AG

Dem Leben verpflichtet

Weitere Links
 
Banner
 
 
Empfohlene Beiträge

Eine Kampagne der LOGOCOS AG & PETA gegen Tierversuche

Stand März 2014
Im November 2013 verkündete das Naturkosmetikunternehmen Logocos Neuigkeiten den Rückzug vom chinesischen Markt. Seit 1. Dezember 2013 liefert die Logocos Naturkosmetik AG,  zu der die Marken Logona, Sante, Heliotrop und Fitne gehören, keine Waren mehr nach China. Der Grund: dort werden für die Registrierung und damit den Verkauf von Produkten Tierversuche verlangt.

Wir freuen uns sehr über diese tierfreundliche Entscheidung des Naturkosmetikherstellers und zeichnen das Unternehmen für ihr Engagement mit dem “Courage in Commerce Award” aus.

Gemeinsam gegen Tierversuche: “Dem Leben verpflichtet!” heisst die Initiative von Logocos, denn Tiere für Schönheit leiden zu lassen ist für das Unternehmen nicht akzeptabel und widerspricht den Werten wahrer Naturkosmetik. Seit einiger Zeit suchen wir aktiv nach Wegen, um die chinesischen Behörden davon zu überzeugen, auf Tierversuche für Kosmetikprodukte zu verzichten. Bis heute war es jedoch niemandem möglich, eine Veränderung zu erreichen. Aber jede Veränderung beginnt mit einem ersten Schritt –  unterstützen Sie uns hierbei und unterschreiben Sie die Petition der Kampagne “Dem Leben verpflichtet!”.

Im November 2013 verkündete das Naturkosmetikunternehmen Logocos Neuigkeiten den Rückzug vom chinesischen Markt. Seit 1. Dezember 2013 liefert die Logocos Naturkosmetik AG,  zu der die Marken LogonaSanteHeliotrop und Fitne gehören, keine Waren mehr nach China. Der Grund: dort werden für die Registrierung und damit den Verkauf von Produkten Tierversuche verlangt.

Wir freuen uns sehr über diese tierfreundliche Entscheidung des Naturkosmetikherstellers und zeichnen das Unternehmen für ihr Engagement mit dem “Courage in Commerce Award” aus.

Gemeinsam gegen Tierversuche: “Dem Leben verpflichtet!” heisst die Initiative von Logocos, denn Tiere für Schönheit leiden zu lassen ist für das Unternehmen nicht akzeptabel und widerspricht den Werten wahrer Naturkosmetik. Seit einiger Zeit suchen wir aktiv nach Wegen, um die chinesischen Behörden davon zu überzeugen, auf Tierversuche für Kosmetikprodukte zu verzichten. Bis heute war es jedoch niemandem möglich, eine Veränderung zu erreichen. Aber jede Veränderung beginnt mit einem ersten Schritt –  unterstützt uns hierbei und unterschreibt die Petition der Kampagne “Dem Leben verpflichtet!”.

- See more at: http://www.kosmetik-ohne-tierversuche.de/?p=1236#sthash.sC9euiYa.dpuf

Im November 2013 verkündete das Naturkosmetikunternehmen Logocos Neuigkeiten den Rückzug vom chinesischen Markt. Seit 1. Dezember 2013 liefert die Logocos Naturkosmetik AG,  zu der die Marken LogonaSanteHeliotrop und Fitne gehören, keine Waren mehr nach China. Der Grund: dort werden für die Registrierung und damit den Verkauf von Produkten Tierversuche verlangt.

Wir freuen uns sehr über diese tierfreundliche Entscheidung des Naturkosmetikherstellers und zeichnen das Unternehmen für ihr Engagement mit dem “Courage in Commerce Award” aus.

Gemeinsam gegen Tierversuche: “Dem Leben verpflichtet!” heisst die Initiative von Logocos, denn Tiere für Schönheit leiden zu lassen ist für das Unternehmen nicht akzeptabel und widerspricht den Werten wahrer Naturkosmetik. Seit einiger Zeit suchen wir aktiv nach Wegen, um die chinesischen Behörden davon zu überzeugen, auf Tierversuche für Kosmetikprodukte zu verzichten. Bis heute war es jedoch niemandem möglich, eine Veränderung zu erreichen. Aber jede Veränderung beginnt mit einem ersten Schritt –  unterstützt uns hierbei und unterschreibt die Petition der Kampagne “Dem Leben verpflichtet!”.

- See more at: http://www.kosmetik-ohne-tierversuche.de/?p=1236#sthash.sC9euiYa.dpuf