Delfinarien schließen – jetzt kostenloses Demopaket bestellen!

Für hochintelligente, sensible Meeressäuger sind Delfinarien nichts anderes als enge und karge Betonbecken. Hier werden Delfine dressiert, für eine Handvoll Fische auf Kommando durch die Luft zu springen und Kunststücke aufzuführen. Den zahlenden Besuchern ist das große Leid der Tiere in Delfinarien zumeist nicht bewusst. Diese Einrichtungen sind rein kommerziell ausgerichtet und beuten intelligente, soziale und sensible Säugetiere aus. Dabei wird den Delfinen jegliches natürliches Verhalten und Bedürfnis verweigert. (1)
Delfinarien sind eine bildungspolitische Täuschung und keine wissenschaftlichen Einrichtungen. Den Zuschauern, insbesondere Kindern, wird vermittelt, dass es normal ist, intelligente Tiere in enge Becken einzusperren, ihnen alles zu nehmen, was ihr Leben in Freiheit ausmacht, damit sie für uns Kunststücke vorführen. Nichts davon lehrt den Besucher etwas über natürliches und artgerechtes Verhalten von Delfinen.

Es ist allerhöchste Zeit, Delfinarien zu schließen und die Meeressäuger, die nicht wieder ausgewildert werden können, in betreute Meereslagunen zu überführen.

Was kann ich tun?

Werden Sie aktiv und fordern Sie unsere Demomaterialien gegen Delfinarien für Ihre Aktion vor einer rumänischen Landesvertretung in Deutschland an. Wir stellen Ihnen alles zur Verfügung, was Sie für eine gelungene Aktion in Ihrer Stadt brauchen.

So sehen die Materialien aus



Bitte teilen Sie uns in einem ersten Schritt per Mail an [email protected] mit, wann und wo Sie eine Aktion durchführen möchten und an welche Adresse wir die Materialien schicken sollen. Eine Übersicht über Rumäniens Vertretungen in Deutschland finden Sie hier.

Im nächsten Schritt bekommen Sie von uns weitere Informationen zur Anmeldung und Durchführung Ihrer Aktion sowie Unterstützung bei allen Fragen.