TUI verkauft Tickets für SeaWorld: Jetzt Demopaket bestellen!

Thomas Cook gab Ende Juli bekannt, SeaWorld und andere Meereszoos, die hochintelligente und soziale Orcas gefangen halten, nicht länger zu unterstützen. Zuvor hatten bereits vtours, adeoreisen, JT Touristik, STA Travel und Responsible Travel angekündigt, Orca-Zoos nicht mehr zu bewerben. Nun wollen wir auch TUI dazu bewegen, die Kooperation mit SeaWorld und dem Loro Parque endlich zu beenden!

Ob bei SeaWorld in den USA, im Loro Parque auf Teneriffa oder im Marineland in Südfrankreich: Orcas werden in winzigen Betonbecken gehalten, in denen sie nichts weiter tun können, als endlos im Kreis zu schwimmen. Den intelligenten Meeressäugern wird dort alles verwehrt, was ihr Leben in Freiheit ausmacht.

Oftmals werden miteinander unverträgliche Orcas zusammen in viel zu kleine, kahle Becken gesperrt, so etwa bei SeaWorld und im Loro Parque. Um ihr durch Stress verursachtes aggressives Verhalten unter Kontrolle zu bekommen, werden den Tieren Psychopharmaka wie Diazepam verabreicht. Zudem werden Mütter von ihren Jungen getrennt. Mehr als 40 Orcas sind unter SeaWorlds Aufsicht bereits gestorben, unter anderem an den Folgen von schwerwiegenden Verletzungen, chronischem Herzkreislaufversagen oder Lungenentzündung. Tierfreunde sollten diese Reiseziele so lange meiden, bis die Parks ihre Tiere in betreute Meeresbuchten überführen.

SEIEN SIE DABEI und fordern Sie unser Demopaket zur TUI-Kampagne für Ihre Mahnwache vor einem TUI ReiseCenter an. Wir stellen Ihnen alles zur Verfügung, was Sie für eine gelungene Aktion in Ihrer Stadt brauchen.
 


So sehen die Materialien aus:


Bitte teilen Sie uns in einem ersten Schritt per Mail an aktiv@peta.de mit, wann und wo Sie eine Aktion durchführen möchten und an welche Adresse wir die Materialien schicken sollen. Eine Übersicht über alle TUI-Filialen in Deutschland finden Sie hier.

Im nächsten Schritt bekommen Sie von uns weitere Informationen zur Anmeldung und Durchführung Ihrer Aktion sowie Unterstützung bei allen Fragen.

Danke für Ihren tollen Einsatz für die Tiere! Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.