Häufig gestellte Fragen

Ich möchte einen Hummer befreien. Wie gehe ich am besten vor?

Einen Hummer zu befreien kann zwar dazu beitragen, das Gefühl des sofortigen Handelns zu befriedigen, wenn man einen Hummer sieht, der in einem Aquarium leidet, aber einen zu kaufen, unterstützt lediglich die Industrie und das Fischgeschäft wird den Hummer, den Sie gekauft haben, einfach durch einen anderen Hummer ersetzen. Wenn Sie helfen wollen, Hummer zu befreien, sprechen Sie mit dem Geschäftsführer. Erklären Sie ihm, dass Hummer unter der Beengtheit leiden und versuchen Sie, das Geschäft zu überzeugen, den Verkauf lebender Tiere gänzlich einzustellen. Anschließend können Sie dem Geschäftsführer noch einen Brief schicken.


Man hat mir einen Hummer geschenkt. Wie kann ich ihn freilassen?


Hummer sind sehr empfindliche Tiere, daher müssen sie stets mit Vorsicht gehandhabt werden, damit sie ihm nicht unbeabsichtigt ein Bein oder eine Schere abbrechen.
- Setzen Sie Hummer nicht in Frischwasser-es würde sie umbringen.
- Gehen sie sanft mit ihm um. Sie müssen sowohl den Körper des Hummers als auch die Scheren stützen, damit diese nicht unter Spannung stehen.
- Schneiden Sie vorsichtig die Gummibänder von ihren Scheren-reißen Sie die Bänder niemals mit Gewalt ab, sonst könnten sie die Scheren beschädigen (oder womöglich sogar abreißen!).
- Entlassen Sie Hummer nicht einfach in irgendeinen Teil des Meeres. Stellen Sie sicher, dass sich in dieser Gegend auch andere Hummer befinden und es dort keine Hummerreusen gibt.
- Werfen Sie sie nicht einfach rein! Setzen Sie sie sanft hinein, soweit sie in das Wasser hineinwaten konnten.


Werden Hummer gefüttert, wenn sie in Aquarien sitzen?


Da Hummer gegenüber der Wasserqualität ausgesprochen sensibel sind, sterben sie leicht, wenn das Wasser unrein wird. Händler füttern Hummer daher gewöhnlich nicht, um zu verhindern, dass die Exkremente der Hummer das Wasser nicht mit Ammoniak verseuchen. Folglich hungern die Hummer oder versuchen, sich gegenseitig zu essen.


Ich ging in ein Restaurant, in dem Hummer lebend auf dem Tablett präsentiert wurden. Was kann ich tun?

Bitten Sie darum, mit dem Geschäftsführer sprechen zu dürfen, um ihn wissen zu lassen, dass diese Praktik grausam und unnötig ist. Um atmen zu können, müssen Hummer feucht gehalten werden. Wenn ihre Kiemen austrocknen, ersticken sie langsam. Hummer verfügen über ein ausgeklügeltes Nervensystem und leiden wenn sie aus dem Wasser entnommen werden.