Bis 31. Oktober​: Spende gegen Tierversuche verdoppeln lassen​

Campaigner:in für Ost-Europa (all genders)

Für den Standort Stuttgart oder Berlin suchen wir in unserem Team Kampagnen ab sofort in Vollzeit eine:n Campaigner:in für Ost-Europa (all genders).

Deine Aufgaben:

  • Du bearbeitest selbstständig externe Korrespondenz und übernimmst die Projektbetreuung mit z.B. anderen Tierrechtsorganisationen im Ausland, in thematischer Absprache mit deiner Fach- und Teamleitung
  • Du bringst unsere karitativen Projekte, sowie die klassische Tierrechtsarbeit im Ausland voran
  • Du setzt Projekte aus verschiedenen Themenbereichen als Schnittstelle zu internen Abteilungen um und bist für das Monitoring der externen Umsetzung,  je nach Projekt, zuständig
  • Du übernimmst Aufgaben umfassender Art (z.B. Verfassen von Briefen, Entwürfen zu Texten, thematische Arbeit an bestehenden Kampagnen, Umsetzung geplanter Maßnahmen, u.v.m.)
  • Die Planung & Durchführung internationaler Meetings mit Tierschützer:innen und Tierrechtler:innen im In- und Ausland (häufig online) gehört zu deinem Verantwortungsbereich
  • Du dokumentierst und führst die Auswertung von Projekten durch

Dein Profil:

  • Du setzt dich mit Begeisterung und Leidenschaft für die Rechte der Tiere und PETAs Ziele ein und vertrittst diese auf professionelle Weise in der Öffentlichkeit
  • Du bringst ein umfassendes Verständnis von Tierrechten und Veganismus mit und verfügst über sehr gute analytische Fähigkeiten
  • Du arbeitest äußerst strukturiert, ergebnisorientiert und hast Gefallen an organisatorischen Tätigkeiten
  • Vorzugsweise hast du bereits Kenntnisse im Projektmanagement gesammelt
  • Dich zeichnet ein hohes Maß an Kontakt- und Präsentationsstärke aus
  • Zu deinen Stärken gehören Konfliktfähigkeit, Stressresistenz und Teamfähigkeit
  • Du verfügst über eine hohe Resilienz, hohe Fähigkeiten im zwischenmenschlichen Bereich und einem seelisch stabilen Umgang mit Tierleid
  • Du hast sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, idealerweise auch Russisch und/oder Ukrainisch
  • Du bringst eine hohe Reisebereitschaft mit

Freu dich auf:

  • aktives Mitwirken bei der größten weltweiten Tierrechtsbewegung, um die Welt für jedes Lebewesen zu einem besseren Ort zu machen
  • eine sinnstiftende Tätigkeit, die mehr ist als nur ein Job
  • Mitarbeit in einem empathischen, engagierten und kollegialen Team, das sich mit Hartnäckigkeit und Leidenschaft für die Rechte aller Tiere einsetzt
  • ein umfangreiches Onboarding mit detailliertem Einarbeitungsplan, Paten und Patinnen, Hospitationen und vielem mehr
  • regelmäßige Feedbackgespräche und Weiter­bildungsmöglichkeiten
  • flache Hierarchien und einen vertrauensvollen Umgang miteinander
  • flexible Arbeitszeiten und Homeoffice-Tage für optimale Work-Life-Balance
  • gute Anbindung an den ÖPNV und monatlichen Zuschuss zum Firmenticket
  • unseren Beitrag zur betrieblichen Altersvorsorge mit 20 %
  • Rabatte für Mitarbeitende bei diversen veganen Stores und Labels
Grafik Ein Herz und Respekt für Alle

Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet – eine anschließende unbefristete Übernahme wird angestrebt.

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann möchten wir dich kennenlernen und freuen uns auf deine aussagekräftige Bewerbung: fülle bitte den Fragebogen für Bewerbende aus und lade anschließend deine Bewerbungsunterlagen hoch.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Wie geht es weiter?*

Bewerbergungsprozess - Schritt 1 - Videocall

Videocall

Bewerbergungsprozess - Schritt 2 - Ggf. Probearbeit

Ggf. Probearbeit

Bewerbergungsprozess - Schritt 3 - Persoenliches Kennenlernen

Persönliches Kennenlernen

Bewerbergungsprozess - Schritt 4 - Arbeitsvertrag

Arbeitsvertrag

*Der genaue Bewerbungsablauf kann je nach Stelle variieren.

Für Fragen stehen dir unsere Personalreferentinnen gerne zur Verfügung.

PETA Personalreferentin Lea Kuester

Lea Küster

+49 (0)711-860-591-136
[email protected]

PETA Personalreferentin Kim van Helt

Kim van Helt

+49 (0)711-860-591-128
[email protected]