Campaigner:in für PETA Kids (all genders)

Für den Standort Stuttgart oder Berlin suchen wir in unserem Team Networking Relations ab sofort in Vollzeit (40h) eine:n Campaigner:in für PETA Kids (all genders).

Deine Aufgaben:

  • Du bist Teil der Kampagne PETAKids und trägst dazu bei, tierethische Themen im Sinne einer emanzipatorischen Bildung, in der Bildungslandschaft zu verankern und an Eltern, Erziehende und Kinder heranzutragen
  • Du erarbeitest neue Inhalte und Ideen für unsere PETAKids Website und perspektivisch für die Social Media Kanäle
  • Du entwickelst Ideen, Strategien und Konzepte für kindgerechten Videocontent auf Grundlage aktueller Trends und geltender Anforderungen im Bildungsbereich
  • Du pflegst den Kontakt mit Lehrpersonen, Eltern und Kindern und führst ggf. selber Fortbildungen für Lehrende und Erziehende zur Tierrechtsbildung durch
  • Du analysierst Trends in der Jugend- und Kidskultur und implementierst deine Ideen auf der Grundlage dieser Trends
  • Du stehst in Kontakt mit Unternehmen, Autor:innen und Verlagen, um die Auszeichnung „Empfohlen von PETAKids“ zu etablieren und tierfreundliche Spiel- und Lehrmaterialien zu stärken
  • Du beobachtest und reagierst auf Entwicklungen in der Bildungspolitik und in den Lehrplänen auf Bundesland-Ebene und machst dich mit den Strukturen in Behörden, Schulen und anderen Bildungseinrichtungen vertraut
  • Du hast ein Händchen für pädagogische Materialien und kindgerechte Inhalte, mit denen wir unser Bildungsportal immer weiter ausbauen und updaten können
  • Du bereitest Mailings zu verschiedenen Themen vor, um nach und nach alle deutschen Grundschulen auf die Angebote von PETAKids aufmerksam zu machen

Dein Profil:

  • Du setzt dich mit Begeisterung und Leidenschaft für die Rechte der Tiere und PETAs Ziele ein und vertrittst diese auf professionelle Weise in der Öffentlichkeit
  • Du bringst idealerweise einen Hochschulabschluss in einem verwandten Bereich oder gleichwertige Berufserfahrung mit
  • Du hast Interesse und Verständnis für die 3 Zielgruppen von PETAKids: Eltern, Kinder und Pädagog:innen und bringst Kenntnisse der Jugendkultur sowie der Strukturen in der Bildungslandschaft mit
  • Du bist ein Organisationstalent und hast Spaß an Recherchen und redaktionellen Aufgaben
  • Du besitzt gute Kenntnisse in Tierrechtsthemen und PETA-Kampagnen
  • Dich zeichnen ein sehr gutes Projektmanagement, strategisches Denken und analytische Fähigkeiten aus
  • Du hast ausgeprägte schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten
  • Du arbeitest selbstständig und kannst auch unter Druck und innerhalb enger Fristen arbeiten

Freu dich auf:

  • aktives Mitwirken bei der größten weltweiten Tierrechtsbewegung, um die Welt für jedes Lebewesen zu einem besseren Ort zu machen 
  • eine sinnstiftende Tätigkeit, die mehr ist als nur ein Job 
  • Mitarbeit in einem empathischen, engagierten und kollegialen Team, das sich mit Hartnäckigkeit und Leidenschaft für die Rechte aller Tiere einsetzt 
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis 
  • 30 Urlaubstage zu Beginn und Staffelung mit wachsender Betriebszugehörigkeit 
  • ein umfangreiches Onboarding mit detailliertem Einarbeitungsplan, Paten und Patinnen, Hospitationen und vielem mehr 
  • regelmäßige Feedbackgespräche und Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • flache Hierarchien und einen vertrauensvollen Umgang miteinander 
  • flexible Anfangszeiten zwischen 8 und 10 Uhr, Homeoffice-Tage und Option auf ein Sabbatical für eine optimale Work-Life-Balance 
  • gute Anbindung an den ÖPNV und monatlichen Zuschuss zum Firmenticket 
  • unseren Beitrag zur betrieblichen Altersvorsorge mit 20 % 
  • Rabatte für Mitarbeitende bei diversen veganen Stores und Labels 
Grafik Ein Herz und Respekt für Alle

Als Organisation, die sich der Beendigung von Diskriminierung gegenüber allen Lebewesen verschrieben hat, sind PETA verschiedenste Bewegungen für soziale Gerechtigkeit ein Anliegen – darunter die Bewegungen für Frauenrechte, der LGBTQIA+-Community und zur Bekämpfung von Rassismus.

Vielfalt und Inklusion sind fest in PETAs Unternehmenskultur verankert. Wir freuen uns daher über alle Bewerbungen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Behinderung, ethnischer Herkunft, Religion/Weltanschauung, sexueller Identität oder anderer Merkmale.

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann möchten wir dich kennenlernen und freuen uns auf deine aussagekräftige Bewerbung: fülle bitte den Fragebogen für Bewerbende aus und lade anschließend deine Bewerbungsunterlagen hoch.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Wie geht es weiter?*

Bewerbergungsprozess - Schritt 1 - Videocall

Videocall

Bewerbergungsprozess - Schritt 2 - Ggf. Probearbeit

Ggf. Probearbeit

Bewerbergungsprozess - Schritt 3 - Persoenliches Kennenlernen

Persönliches Kennenlernen

Bewerbergungsprozess - Schritt 4 - Arbeitsvertrag

Arbeitsvertrag

*Der genaue Bewerbungsablauf kann je nach Stelle variieren.

Für Fragen stehen dir unsere Personalreferentinnen gerne zur Verfügung.

PETA Personalreferentin Lea Kuester

Lea Küster

+49 (0)711-860-591-136
[email protected]

PETA Personalreferentin Kim van Helt

Kim van Helt

+49 (0)711-860-591-128
[email protected]