Toxikolog:in (all genders)

Für unser Team Science Consortium International suchen wir ab sofort standortunabhängig und in Vollzeit eine:n Toxikolog:in (all genders).

Deine Aufgaben:

  • Du recherchierst selbstständig zu komplexen Fragestellungen in Bezug auf Alternativen zu Tierversuchen, die von den Aufsichtsbehörden gefördert werden
  • Du entwickelst Empfehlungen für tierversuchsfreie Ansätze durch die Analyse wissenschaftlicher Daten und Literatur
  • Du identifizierst potenzielle Kooperationspartner:innen für Projekte, die die Einführung von tierversuchsfreien Ansätzen fördern
  • Du leitest Besprechungen mit Unternehmen und Behörden und hältst Präsentationen auf wissenschaftlichen Konferenzen über die Einführung von tierversuchsfreien Ansätzen
  • Du erkennst Gelegenheiten zur Abgabe öffentlicher Stellungnahmen, die tierversuchsfreie Ansätze fördern, und trägst die Verantwortung für das Verfassen und Vorstellen dieser Stellungnahmen
  • Du bist verantwortlich für die Planung und Durchführung von Workshops, Webinaren und anderen Bildungsangeboten für Wissenschaftler:innen
  • Du verfasst und analysierst Fachartikel
  • Du übersetzt wissenschaftliche Terminologien in Laiensprache und beantwortest Anfragen der Öffentlichkeit sowie von Spender:innen und Journalist:innen
  • Du gibst Input für die Strategie der Wissenschaftsabteilung

Dein Profil:

  • Du setzt dich mit Begeisterung und Leidenschaft für die Rechte der Tiere und PETAs Ziele ein und vertrittst diese auf professionelle Weise in der Öffentlichkeit
  • Du hast einen höheren Abschluss in Toxikologie, Molekularbiologie oder einem verwandten Feld
  • Idealerweise konntest du bereits Arbeitserfahrung in einer Zulassungsbehörde oder in einem Biotechnologie-, Chemie-, Pharma- oder Medizintechnikunternehmen o. Ä. sammeln
  • Du besitzt nachweislich Kenntnisse über Tierversuche und Alternativmethoden
  • Du bist bestenfalls vertraut mit den Testrichtlinien und gesetzlichen Anforderungen der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
  • Du hast die Fähigkeit, komplexe technische Dokumente zu analysieren und zu interpretieren
  • Du bist in der Lage, selbstständig klare und logische Entscheidungen zu treffen
  • Du zeichnest dich aus durch einen Blick für Details, herausragendes Organisationstalent und die Fähigkeit, mit engen Fristen zu arbeiten
  • Du hast die Fähigkeit, dich effektiv mit unterschiedlichen Personen aus Wissenschaft und Öffentlichkeit auszutauschen
  • Du besitzt herausragende Fähigkeiten in Texterstellung und Recherche
  • Du hast Talent zum Sprechen in der Öffentlichkeit und beherrschst ein professionelles, sicheres Auftreten
  • Du bist fähig, strenge Vertraulichkeit einzuhalten
  • Du bringst eine grundsätzliche Bereitschaft für Dienstreisen mit
  • Du bist vertraut mit selbstständigem Arbeiten und Multitasking

Freu dich auf:

  • aktives Mitwirken bei der größten weltweiten Tierrechtsbewegung, um die Welt für jedes Lebewesen zu einem besseren Ort zu machen
  • eine sinnstiftende Tätigkeit, die mehr ist als nur ein Job
  • Mitarbeit in einem empathischen, engagierten und kollegialen Team, das sich mit Hartnäckigkeit und Leidenschaft für die Rechte aller Tiere einsetzt
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • 30 Urlaubstage
  • ein umfangreiches Onboarding mit detailliertem Einarbeitungsplan, Paten und Patinnen, Hospitationen und vielem mehr
  • regelmäßige Feedbackgespräche und Weiter­bildungsmöglichkeiten
  • flache Hierarchien und einen vertrauensvollen Umgang miteinander
  • flexible Arbeitszeiten und Homeoffice-Tage für optimale Work-Life-Balance
  • gute Anbindung an den ÖPNV und monatlichen Zuschuss zum Firmenticket
  • unseren Beitrag zur betrieblichen Altersvorsorge mit 20 %
  • Rabatte für Mitarbeitende bei diversen veganen Stores und Labels
Grafik Ein Herz und Respekt für Alle

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann möchten wir dich kennenlernen und freuen uns auf deine aussagekräftige Bewerbung: fülle bitte den Fragebogen für Bewerbende auf Englisch aus und lade anschließend deine Bewerbungsunterlagen, inklusive eines englischen Lebenslaufs, hoch.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Wie geht es weiter?*

Bewerbergungsprozess - Schritt 1 - Videocall

Videocall

Bewerbergungsprozess - Schritt 2 - Ggf. Probearbeit

Ggf. Probearbeit

Bewerbergungsprozess - Schritt 3 - Persoenliches Kennenlernen

Persönliches Kennenlernen

Bewerbergungsprozess - Schritt 4 - Arbeitsvertrag

Arbeitsvertrag

*Der genaue Bewerbungsablauf kann je nach Stelle variieren.

Für Fragen stehen dir unsere Personalreferentinnen gerne zur Verfügung.

PETA Personalreferentin Lea Kuester

Lea Küster

+49 (0)711-860-591-136
[email protected]

PETA Personalreferentin Kim van Helt

Kim van Helt

+49 (0)711-860-591-128
[email protected]