Bis 31. Oktober​: Spende gegen Tierversuche verdoppeln lassen​

Toxikolog:in (all genders)

Für unser Team Science Consortium International suchen wir ab sofort standortunabhängig und in Vollzeit eine:n Toxikolog:in (all genders).

Deine Aufgaben:

  • Du recherchierst selbstständig zu komplexen Fragestellungen in Bezug auf Alternativen zu Tierversuchen, die von den Aufsichtsbehörden gefördert werden
  • Du entwickelst Empfehlungen für tierversuchsfreie Ansätze durch die Analyse wissenschaftlicher Daten und Literatur
  • Du identifizierst potenzielle Kooperationspartner:innen für Projekte, die die Einführung von tierversuchsfreien Ansätzen fördern
  • Du leitest Besprechungen mit Unternehmen und Behörden und hältst Präsentationen auf wissenschaftlichen Konferenzen über die Einführung von tierversuchsfreien Ansätzen
  • Du erkennst Gelegenheiten zur Abgabe öffentlicher Stellungnahmen, die tierversuchsfreie Ansätze fördern, und trägst die Verantwortung für das Verfassen und Vorstellen dieser Stellungnahmen
  • Du bist verantwortlich für die Planung und Durchführung von Workshops, Webinaren und anderen Bildungsangeboten für Wissenschaftler:innen
  • Du verfasst und analysierst Fachartikel
  • Du übersetzt wissenschaftliche Terminologien in Laiensprache und beantwortest Anfragen der Öffentlichkeit sowie von Spender:innen und Journalist:innen
  • Du gibst Input für die Strategie der Wissenschaftsabteilung

Dein Profil:

  • Du setzt dich mit Begeisterung und Leidenschaft für die Rechte der Tiere und PETAs Ziele ein und vertrittst diese auf professionelle Weise in der Öffentlichkeit
  • Du hast einen höheren Abschluss in Toxikologie, Molekularbiologie oder einem verwandten Feld
  • Idealerweise konntest du bereits Arbeitserfahrung in einer Zulassungsbehörde oder in einem Biotechnologie-, Chemie-, Pharma- oder Medizintechnikunternehmen o. Ä. sammeln
  • Du besitzt nachweislich Kenntnisse über Tierversuche und Alternativmethoden
  • Du bist bestenfalls vertraut mit den Testrichtlinien und gesetzlichen Anforderungen der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
  • Du hast die Fähigkeit, komplexe technische Dokumente zu analysieren und zu interpretieren
  • Du bist in der Lage, selbstständig klare und logische Entscheidungen zu treffen
  • Du zeichnest dich aus durch einen Blick für Details, herausragendes Organisationstalent und die Fähigkeit, mit engen Fristen zu arbeiten
  • Du hast die Fähigkeit, dich effektiv mit unterschiedlichen Personen aus Wissenschaft und Öffentlichkeit auszutauschen
  • Du besitzt herausragende Fähigkeiten in Texterstellung und Recherche
  • Du hast Talent zum Sprechen in der Öffentlichkeit und beherrschst ein professionelles, sicheres Auftreten
  • Du bist fähig, strenge Vertraulichkeit einzuhalten
  • Du bringst eine grundsätzliche Bereitschaft für Dienstreisen mit
  • Du bist vertraut mit selbstständigem Arbeiten und Multitasking

Freu dich auf:

  • aktives Mitwirken bei der größten weltweiten Tierrechtsbewegung, um die Welt für jedes Lebewesen zu einem besseren Ort zu machen
  • eine sinnstiftende Tätigkeit, die mehr ist als nur ein Job
  • Mitarbeit in einem empathischen, engagierten und kollegialen Team, das sich mit Hartnäckigkeit und Leidenschaft für die Rechte aller Tiere einsetzt
  • ein umfangreiches Onboarding mit detailliertem Einarbeitungsplan, Paten und Patinnen, Hospitationen und vielem mehr
  • regelmäßige Feedbackgespräche und Weiter­bildungsmöglichkeiten
  • flache Hierarchien und einen vertrauensvollen Umgang miteinander
  • flexible Arbeitszeiten und Homeoffice-Tage für optimale Work-Life-Balance
  • gute Anbindung an den ÖPNV und monatlichen Zuschuss zum Firmenticket
  • unseren Beitrag zur betrieblichen Altersvorsorge mit 20 %
  • Rabatte für Mitarbeitende bei diversen veganen Stores und Labels
Grafik Ein Herz und Respekt für Alle

Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet – eine anschließende unbefristete Übernahme wird angestrebt.

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann möchten wir dich kennenlernen und freuen uns auf deine aussagekräftige Bewerbung: fülle bitte den Fragebogen für Bewerbende auf Englisch aus und lade anschließend deine Bewerbungsunterlagen hoch, inklusive eines englischen Lebenslaufs, hoch.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Wie geht es weiter?*

Bewerbergungsprozess - Schritt 1 - Videocall

Videocall

Bewerbergungsprozess - Schritt 2 - Ggf. Probearbeit

Ggf. Probearbeit

Bewerbergungsprozess - Schritt 3 - Persoenliches Kennenlernen

Persönliches Kennenlernen

Bewerbergungsprozess - Schritt 4 - Arbeitsvertrag

Arbeitsvertrag

*Der genaue Bewerbungsablauf kann je nach Stelle variieren.

Für Fragen stehen dir unsere Personalreferentinnen gerne zur Verfügung.

PETA Personalreferentin Lea Kuester

Lea Küster

+49 (0)711-860-591-136
[email protected]

PETA Personalreferentin Kim van Helt

Kim van Helt

+49 (0)711-860-591-128
[email protected]