Spenden
 »  »  »  »  » Joss Stone: PETA-Motiv gegen Exotenleder.

Joss Stone: PETA-Motiv gegen Exotenleder

Themenschwerpunkt
 
Banner
 
 
Empfohlene Beiträge

3 tote Krokodile für eine Birkin Bag von Hermès

Stand November 2015
Es ist eine Seite von Joss Stone, die wir bisher nicht kannten: Weinend und nur umhüllt von Farbe, tritt die eigentlich so quirlige Soul-Sängerin (Water for Your Soul) in einem neuen PETA-Motiv als Krokodil auf. Der Slogan: „Für 1 Krokodiltasche werden 3 Tiere getötet. Sag Nein zu Exotenleder."
Tierquälerei auf Reptilienfarmen
 Diese neuste Anzeige steht im Zusammenhang mit einer aktuellen PETA USA-Ermittlung in Farmen, die Krokodil- und Alligatorenhäute an Gerbereien liefern, die zu Hermès gehören. Die Ermittlung hat gezeigt, dass die Reptilien in kahlen und völlig überfüllten Gruben gehalten werden. Arbeiter schossen Alligatoren, teils mehrfach, mit einem Bolzenschussgerät in den Kopf und schnitten ihnen mit einem Teppichmesser das Genick auf, um die Blutgefäße zu durchtrennen. Einige Tiere bewegten sich noch Minuten nach diesem grausamen Tötungsversuch.

Faszinierende Familientiere
Krokodile sind faszinierende, intelligente Tiere, die Werkzeuge verwenden, in Verbänden zusammenleben und ihre Jungen beschützen. Die natürliche Lebenserwartung von Alligatoren liegt bei 50 Jahren, die von Krokodilen sogar bei 80 Jahren und mehr. Auf Zuchtfarmen werden Alligatoren allerdings schon im Alter von nur einem Jahr getötet, Krokodile mit drei Jahren.
 

Was Sie tun können

Helfen Sie den Krokodilen und Alligatoren und bitten Sie Hermès den Verkauf von Produkten aus Exotenleder einzustellen.
Heutzutage gibt es wunderbare Taschen, Gürtel oder Schuhe mit Exotenprint aus Kunstleder, Kork oder recycelten Materialen.