Kastrationsprojekt Rumänien: So helfen wir den Hunden im Winter

Rumänien: Das europäische Land mit den meisten heimatlosen Hunden

Wussten Sie, dass es in Rumänien die meisten heimatlosen Hunde in ganz Europa gibt? Etwa 600.000 Hunde und unzählige Katzen kämpfen hier täglich ums blanke Überleben. Jährlich werden Tausende von ihnen von Hundefängern gefangen und in städtische Tierheime oder Tötungsstationen gebracht.

Um dieses Leiden auf lange Sicht zu verringern, haben wir von PETA gemeinsam mit unserem Partner Eduxanima ein großes Kastrations- und Bildungsprogramm ins Leben gerufen, durch welches nun etwa 4.000 Tiere pro Jahr kastriert, registriert sowie medizinisch versorgt werden können. Hierzu stehen wir mit lokalen Politikern und Bürgermeistern in Kontakt und Kinder erhalten Tierschutzunterricht an Schulen mit Materialien von PETAKids.

Doch bei Temperaturen um den Gefrierpunkt hört hier unsere Hilfe nicht auf.

Zusätzliche Hilfe für Hunde im rumänischen Winter

In ländlichen Gegenden werden viele Hunde im Freien gehalten, was bei eisigen Temperaturen zur großen Gefahr werden kann: Das Wasser in den Näpfen friert ein und viele Tiere haben keinen schützenden Unterschlupf bzw. müssen schwere Ketten tragen, die ihren Bewegungsradius auf einen Meter beschränken. Gemeinsam mit Eduxanima klären wir deshalb die Leute vor Ort auf und zeigen ihnen, wie sie sich besser um ihre Hunde kümmern können. Wir verteilen Stroh für Hundehütten, Trockenfutter, Schüsseln sowie Halsbänder und Geschirre. Die schweren Ketten, unter denen einige der Vierbeiner leiden, ersetzen wir durch leichte Laufleinen. Um das Einhalten unserer Vorgaben sicherzustellen, kehren wir zu allen Hunden zurück, deren Halter von uns klare Vorgaben zur Versorgung ihrer Tiere bekommen haben.

Was Sie tun können

Bitte unterstützen Sie unsere wichtige Arbeit für die Hunde im Rumänien, indem Sie unsere Petition gegen die Hundetötungen in Rumänien unterschreiben.


Durch Ihre Spende ist es uns möglich, das Kastrationsprojekt in Rumänien noch weiter auszubauen. Vielen Dank.
 

Unsere Autoren

PETA Team

Die Blogartikel zu den Themen Tierrechte und veganem Lifestyle sind von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Co-Autoren.