Nachhaltig, fair und tierfreundlich: Vegane Mode von Armedangels mit PETA-Approved Vegan-Logo ausgezeichnet

Köln / Stuttgart, 15. Dezember 2017 – Immer mehr Menschen fühlen sich in Kleidung, für deren Produktion Tiere leiden und sterben müssen, nicht mehr wohl. Das Label Armedangels zeigt, dass es auch anders geht. Für gut 90 Prozent seiner Artikel verwendet das Unternehmen keinerlei tierische Materialien und darf deshalb nun für diese das PETA-Approved Vegan-Logo nutzen. Mit dieser Kennzeichnung möchte die Tierrechtsorganisation den Kunden das vegane Shopping erleichtern.
 
„Armedangels setzt mit der Verwendung von tierfreundlichen Materialien wie Bio-Baumwolle ein Zeichen für Tierschutz, Transparenz und Nachhaltigkeit“, so Frank Schmidt, Fachreferent für Tiere in der Bekleidungsindustrie bei PETA. „Durch das PETA-Approved Vegan-Logo können Käufer die veganen Styles nun ganz einfach erkennen.“
„Wir setzen uns mit Armedangels konsequent für faire Arbeitsbedingungen, nachhaltige Materialien und eine tierfreundliche Produktion ein. Weder Tier noch Mensch sollen leiden, damit wir unsere Produkte herstellen und verkaufen können“, erklärt Gründer und Geschäftsführer des Labels, Martin Höfeler. „Mit PETA haben wir den richtigen Partner an der Seite, um unsere hohen Standards zu gewährleisten und um die Modeindustrie und die Menschen zum Umdenken zu bewegen. Fashion muss nicht eine der schmutzigsten Branchen der Welt sein.“
 
2013 wurde Armedangels bereits von PETA mit dem Vegan Fashion Award in der Kategorie „Business Damen“ prämiert. Mit dem begehrten Preis zeichnet die Tierrechtsorganisation besonders bemerkenswerte vegane Designs aus.
 
Mit dem PETA-Approved Vegan-Label werden Kleidung und Accessoires als „tierfrei“ gekennzeichnet. Unternehmen können das Logo nach Abschluss eines kostenfreien Lizenzvertrages zur Auszeichnung veganer Produkte nutzen. Eine Liste aller Unternehmen, die in Deutschland erhältliche und PETA-Approved Vegan-zertifizierte Kleidung vertreiben, steht hier zur Verfügung.

Menschen, die das Leid der Tiere für Pelz, Leder, Wolle und Daunen nicht unterstützen wollen, sollten sich für vegane Kleidung entscheiden. Weitere Informationen und Tipps gibt es in PETAs Shopping-Guide.
 
Weitere Informationen:
Armedangels.de/PETA
PETA.de/PetaApprovedVegan
PETA.de/Bekleidung

Kontakt:
Jana Fuhrmann, +49 711 860591-529, JanaF@peta.de