Neues Tierversuchs-Video: „Ein Tier ist Jemand. Nicht Etwas.“

Tierversuche werden hinter verschlossenen Labortüren durchgeführt. Was Tieren in Experimenten teilweise angetan wird, kennt an Grausamkeit keine Grenze nach oben. Nicht nur müssen die Tiere ein Leben fernab von Tageslicht und Freiheit in kleinen Käfigen führen, sie werden zudem in abscheulichen Versuchen misshandelt: Viele Tiere werden absichtlich vergiftet oder ätzenden Substanzen ausgesetzt, ihr Schädeldach wird aufgeschnitten, anschließend werden ihnen Substanzen ins Hirn gespritzt, oder es wird gleich ein Teil des Gehirns zerstört; andere Tiere werden unter Drogen gesetzt.


In einem neuen Video von PETA USA erleidet ein Teddybär die schreckliche Tortur, die in Realität Tieren in Laboren bevorsteht. So wird das Leiden von Millionen Ratten, Hunden und Affen ohne eventuell verstörende Inhalte dargestellt, und das Video kann auf Social-Media-Kanälen gezeigt werden.

Ein Tier ist Jemand. Nicht Etwas.

Alle 11 Sekunden stirbt in einem deutschen Versuchslabor ein Tier, europaweit sogar alle 3 Sekunden. Kein Tier – ob Affe, Hund oder Maus – hat es verdient, in einem kleinen Laborkäfig eingesperrt zu werden und Missbrauch und Leid ausgesetzt zu sein, die außerhalb eines Labors illegal wären.

PETAs Motto lautet in Teilen: Tiere sind nicht dazu da, dass wir an ihnen experimentieren. Wir setzen uns dafür ein, dass alle Tierversuche abgeschafft und durch innovative, tierleidfreie Alternativen ersetzt werden.

Was Sie tun können

Bitte klären Sie auch Familie und Freunde darüber auf, wie Tiere in Versuchen für Forschung und Produktentwicklung leiden. Sie können den Tieren außerdem helfen, indem Sie keine Produkte kaufen, die an Tieren getestet wurden: Auf unserer Liste tierversuchsfreier Kosmetik finden Sie viele Kosmetikhersteller, die PETA schriftlich versichert haben, weltweit keinerlei Tierversuche für ihre Produkte oder deren Inhaltsstoffe durchzuführen, durchführen zu lassen oder in Kauf zu nehmen. Unterzeichnen Sie auch unsere Aufforderung an die EU, sich für einen Zulassungsstopp für Tierversuche einzusetzen.

Unsere Autoren

PETA Team

Die Blogartikel zu den Themen Tierrechte und veganem Lifestyle sind von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Co-Autoren.