Der PETA Podcast | Folge 2: Vegetarisch ist nur der 1. Schritt

Peta Podcast

In Folge 1 ging es um die Ernährungsmythen, die rund um den Veganismus existieren. Heute heißt es - ganz im Sinne der Ethik – "Vegetarisch ist nur der erste Schritt: Warum Milch und Eier so grausam sind." Im Jahr werden in Deutschland um die 50 Millionen männliche Küken geschreddert oder vergast. Eins von vielen unffassbaren Fakten aus der vermeintlich tierfreundlichen Milch- und Eier-Industrie über die Gesine Kühne mit Agrarwissenschaftlerin Lisa Kainz spricht.

Aus dem Inhalt

  • Zahlen & Fakten zu Milch & Eiern in Deutschland
  • Das Leid der sogenannten Eintagsküken
  • Die verschiedenen Haltungsformen in der Eier-Industrie
  • Warum Tiere auch für Milch leiden & sterben
  • Was können wir von der Politik in Sachen Tierschutz warten?

Der PETA-Podcast

In diesem Podcast geht es um Tierrechte, Veganismus, Aktivismus und um alles was rund um veganes Leben so stattfindet. Host Gesine Kühne spricht mit Experten und begibt sich auf Spurensuche zu tierrechts-relevanten Themen.

Jetzt den Podcast auch auf Apple PodcastsSpotify, DeezerYoutube oder Podigee anhören.