PETA verleiht den „Vegan Food Award 2020“: ALDI Süd und ALDI Nord überzeugen in der Kategorie „Vegan-freundlichster Supermarkt“

Essen / Mülheim an der Ruhr / Stuttgart, 4. Juni 2020 – Da die Nachfrage nach veganen Lebensmitteln kontinuierlich wächst, setzen immer mehr Unternehmen auf tierfreie Produkte. Um diese Entwicklung zu würdigen und zu fördern, verleiht PETA nun zum zweiten Mal den „Vegan Food Award“. Mit dem Preis zeichnet die Tierrechtsorganisation innovative tierleidfreie Köstlichkeiten und besonders vegan-freundliche Angebote aus. Die Gewinner beweisen, dass es möglich ist, leckere Lebensmittel ohne Fleisch, Milch oder Eier herzustellen. In diesem Jahr hat PETA Produkte und Gerichte in 22 Kategorien ausgezeichnet – darunter beliebte deutsche Klassiker, innovative Speisen und Produkte, die bislang nur selten in veganer Rezeptur zu finden sind. Bei der Beurteilung waren aber auch Nachhaltigkeit und Tierfreundlichkeit der Marke beziehungsweise des Unternehmens von Relevanz. In der Kategorie „Vegan-freundlichster Supermarkt“ überzeugten ALDI Süd und ALDI Nord aus Essen und Mülheim an der Ruhr.

„Die Menschen wollen lecker essen und sich dabei gut fühlen: mit Lebensmitteln, für die kein Tier leiden muss. Sowohl junge als auch etablierte Unternehmen haben das längst erkannt und setzen auf ein immer vielfältigeres veganes Angebot. Die Gewinner des ‚Vegan Food Award 2020‘ beeindrucken mit ihren innovativen Ideen, das Sortiment in den Lebensmittelregalen tierfreundlich – und damit auch umwelt- und ressourcenschonend – zu gestalten. Wir danken ihnen für ihre zukunftsweisende Arbeit“, so Frank Schmidt, Head of Corporate Affairs bei PETA.
 
Vegan-freundlichster Supermarkt: ALDI Süd und ALDI Nord
Bei ALDI Süd finden Kunden eine große Auswahl an leckeren veganen Produkten, die mit einer hervorragenden Qualität überzeugen. Durch die klare Kennzeichnung mit dem international anerkannten V-Label sind tierfreundliche Angebote schnell als solche zu erkennen. Auch ALDI Nord bietet ein ausgezeichnetes veganes Sortiment und hat neben täglich frischem Obst und Gemüse eine große Auswahl an qualitativ hochwertigen pflanzlichen Alternativen im Angebot.
 
„Mit unserer veganen Produktvielfalt wollen wir zeigen, dass eine Ernährung auf pflanzlicher Basis einfach ist und man auf nichts verzichten muss. Wir bieten unseren Kunden zahlreiche qualitativ hochwertige Alternativen an – und das zu einem günstigen Preis“, sagt Claudia Kinitz, Director Corporate Responsibility and Quality Assurance Germany bei ALDI Nord.
 
Dr. Julia Adou, Director Corporate Responsibility bei ALDI Süd: „Der Award bestärkt uns darin, mit unserem Engagement im Bereich der veganen Ernährung weiterzumachen und unser Sortiment entsprechend weiter auszubauen. Für alle vegan lebenden Kunden wollen wir den Einkauf so einfach wie möglich gestalten.“
 
Hintergrundinformationen
Der „Vegan Food Award“ würdigt die stetig wachsende Auswahl und Verfügbarkeit veganer Produkte und rückt die Unternehmen in den Fokus, die den florierenden Markt der tierfreien Lebensmittel bereichern. Mit PETAs kostenlosem Veganstart-Programm gelingt der Umstieg auf eine rein pflanzliche Ernährung spielend leicht. Um Kunden den Einkauf veganer Lebensmittel zu erleichtern, listet PETA im PETA ZWEI-Einkaufsguide zudem eine große Auswahl tierfreier Produkte auf. Den Guide gibt es kostenlos im App Store und im Google Play Store.

PETAs Motto lautet in Teilen: Tiere sind nicht dazu da, dass wir sie essen oder sie in irgendeiner anderen Form ausbeuten. Denn Hühner, Schweine, Rinder und andere Tiere leiden sowohl in konventioneller als auch in Biohaltung, können ihre Bedürfnisse nicht ausleben – und sie alle werden in Schlachthäuser transportiert, lange bevor sie ihre natürliche Lebenserwartung erreichen. Jedes Jahr werden allein in Deutschland knapp 800 Millionen Landlebewesen für die menschliche Ernährung getötet, hinzu kommen Milliarden von Meeresbewohnern.
 
Die Organisation setzt sich gegen Speziesismus ein – eine Weltanschauung, die den Menschen als allen anderen Lebewesen überlegen einstuft.
 

Die Urkunde stellen wir auf Anfrage gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen:
PETA.de/Vegan-Food-Award-2020

Pressekontakt:
Thomas Lesniak, +49 711 860591-527, [email protected]