Rebel Whopper: Burger King bringt fleischfreien Burger auf den Markt

Rebel Whopper Burger King

Die Welle von pflanzenbasierten Burgern ist nicht mehr aufzuhalten. Seit heute, 12. November, bietet Burger King mit dem Rebel Whopper einen neuen fleischfreien Burger europaweit in 25 Ländern an – auch in Deutschland. PETA appellierte seit 2001 an den Fast-Food-Riesen, neue Tierschutzrichtlinien in der Firmenpolitik aufzunehmen und vegane Optionen anzubieten

Kooperation mit Pflanzenfleisch-Pionier

Der Rebel Whopper besteht aus einem veganen Patty, Ketchup, Zwiebeln und Gurkenscheiben. Lediglich die Ei-Mayonnaise muss man noch abbestellen, um einen veganen Burger zu bekommen. Mit dem neuen Patty, das Burger King in Zusammenarbeit mit dem niederländischen Pflanzenfleisch-Pionier The Vegetarian Butcher entwickelt hat, will der Konzern bewusst auch Fleischesser ansprechen, die sich für pflanzliche Alternativen interessieren.

Rebel Whopper Burger King

Vegane Burger weltweit

In den USA bietet Burger King bereits seit einiger Zeit einen veganen Burger an. Und auch hierzulande haben neben Fast-Food-Ketten auch immer mehr Supermärkte pflanzliche Pattys in den Kühlregalen. Die neuen Burger stehen geschmacklich Fleisch in nichts nach, sind aber tierleidfrei und nachhaltiger. Bei so viel pflanzlicher Auswahl gibt es wirklich keinen Grund mehr, Tiere zu essen.

Warum vegane Optionen bei nicht veganen Firmen gut sind

Obwohl bei Restaurants wie Burger King immer noch vorrangig Fleischprodukte auf der Speisekarte stehen, ist es kein Fehler, dort vegan essen zu gehen. Denn wie immer bestimmt die Nachfrage das Angebot – und wenn es Menschen gibt, die den fleischfreien Burger bei Burger King essen, wird es vielleicht bald noch mehr vegane Optionen in den Filialen geben. Möglicherweise wird sogar das ein oder andere Fleischprodukt von der Karte verschwinden. Auch werden nicht-vegane Menschen so auf rein pflanzliche Speisen aufmerksam, probieren sie vielleicht und kommen auf den Geschmack.

Was Sie tun können

Probieren Sie bei Ihrem nächsten Besuch im Fast-Food-Restaurant einen pflanzlichen Burger – oder versuchen Sie ein pflanzliches Burgerpatty aus dem Supermarkt und stellen Sie sich selbst Ihren Lieblingsburger zusammen!