Lars Kaufmann (Frisch Auf! Göppingen) gegen Kanadas Robbenmassaker


Klicken Sie auf das Bild für eine größere Darstellung.

Lars Kaufmann vom Frisch Auf! Göppingen weiß genau, dass Pelz alles andere als sportlich ist. Nun nutzt der Handball Profi der Bundesnational-Mannschaft seine Stimme, um sich gegen das jährliche Robbenschlachten in Kanada einzusetzen und posierte für PETAs „Rettet die Robben“-Kampagne.

Lars Kaufmann ist damit in guter Gesellschaft von tierfreundlichen Menschen, die darüber entsetzt sind, dass die kanadische Regierung dieses blutige Massaker noch immer zulässt.

 

Bitte helfen auch Sie den Robben und richten Sie sich an den kanadischen Premierminister Stephen Harper und an die kanadische Botschaft in Berlin.

 

Sie können Protestkarten an die kanadische Botschaft zur Beendigung des grausamen Robbenschlachtens unter [email protected] kostenlos anfordern!

 



Rettet die Robben - Zurück zur Übersicht.