Steve-O gegen Kanadas Robbenmassaker


Klicken Sie auf das Bild für eine größere Darstellung.

Steve-O ist für seine verrückten Aktionen und Stunts bekannt, bei denen er oft selbst zu Schaden kommt. Wenn es aber um Tierquälerei geht, ist Steve-O gar nicht mehr zum Lachen zumute.

Als der Star aus Jackass und Dancing With The Stars erfuhr, dass jedes Jahr zehntausende Robben ihres Felles in Kanada zu Tode geknüppelt werden, warf er sich in Schale und posierte für PETAs „Rettet die Robben“ Kampagne.

Steve-O, der bereits zwei Mal für die Tiere die Hüllen fallen ließ, fordert die kanadische Regierung auf, das grausame Robbenschlachten einzustellen.


 

Bitte helfen auch Sie den Robben und richten Sie sich an den kanadischen Premierminister Stephen Harper und an die kanadische Botschaft in Berlin.

 

Sie können Protestkarten an die kanadische Botschaft zur Beendigung des grausamen Robbenschlachtens unter [email protected] kostenlos anfordern!

 



Rettet die Robben - Zurück zur Übersicht.