Helfen Sie mit?

Mit 300 Euro ermöglichen Sie einem Welpenwurf den Start in ein gesundes Leben. Darin enthalten sind dringend benötigte Erstimpfungen gegen hochansteckende und teils tödlich verlaufende Krankheiten, Impfausweise mit Microchip, eine erste Antiparasitenbehandlung und Futter für die Zeit der Aufzucht, bis die Welpen in ein liebevolles Zuhause vermittelt werden. Zudem werden die Vierbeiner kastriert, wenn sie alt genug sind.

Mit 500 Euro unterstützen Sie uns dabei, unsere Fahrzeugflotte nach und nach zu erweitern, damit wir noch mehr Tieren im ländlichen Raum helfen können. Außerdem können wir damit das Team an medizinischem Fachpersonal vergrößern und unser mobiles Kastrationsprojekt mit den notwendigen medizinischen Geräten ausstatten. Dazu gehört beispielsweise die Einrichtung eines weiteren Arbeitsplatzes für jeden neuen Tierarzt mit Operationstisch, Operationslampe, medizinischem Besteck, Aufwachkäfigen und Wärmelampen.

Ihre Unterstützung

Sichere SSL Verbindung

SSL

 300 €     500 €     

Mit dem Absenden stimmen Sie der personenbezogenen Datenspeicherung zu. Wenn Sie uns Ihre Adresse übermitteln, werden wir Ihnen auf dem Postweg ausgewählte Informationen zukommen lassen, wie sie unsere Arbeit weiterhin unterstützen können. Ihre Daten sind bei uns sicher. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen.

Bankeinzug
Kreditkarte
Paypal

Peta Spenden

Ihre Spende wird zu 100 % für PETAs Projekte in Rumänien verwendet.

Etwa 600.000 Hunde und unzählige Katzen kämpfen in Rumänien täglich ums Überleben. Jährlich werden Tausende von ihnen von Hundefängern gefangen und in städtischen Tierheimen oder Tötungsstationen untergebracht. Um dieses Leiden zu verringern, haben wir von PETA gemeinsam mit unserem Partner Eduxanima ein großes Kastrations- und Bildungsprogramm ins Leben gerufen, mit dem jedes Jahr etwa 4.000 Tiere kastriert, registriert sowie medizinisch versorgt werden können. Helfen Sie mit?

Spendenkonten

 
Deutschland - GLS Gemeinschaftsbank Bochum eG
Kto-Nr.: 7800078000 | BLZ: 430 609 67 | IBAN: DE71430609677800078000 | BIC: GENODEM1GLS

Schweiz - Schaffhauser Kantonalbank
Kto-Nr.: 707 588 7 101 | BLZ: 782 | IBAN: CH91 0078 2007 0758 8710 1 | BIC: SHKBCH2S

Österreich - Vorarlberger Landes- und Hypothekenbank AG
Kto-Nr.: 10 328208011 | BLZ 58000 | IBAN: AT83 5800 0103 2820 8011| BIC: HYPVAT2B
 

Egal, ob Sie schon seit längerem PETA unterstützen oder gerade erst zu uns gestoßen sind - vielen Dank für alles, was Sie tun, um Tieren zu helfen!

Ab einer jährlichen Spende von 60 Euro erhalten Sie Informationen über aktuelle Kampagnen, Aufrufe zu weltweiten Aktionen und ein Abonnement unserer Zeitschrift Animal Times.

Definition „PETA Fördermitglied“:
PETA Fördermitglieder sind die finanzielle Basis von PETA und unerlässlich für unsere tägliche Tierrechtsarbeit. Sie unterstützen PETAs Ziele mit einer regelmäßigen (monatlichen, vierteljährlichen, halbjährlichen, jährlichen) Spende. Die Fördermitgliedschaft beginnt ab einer monatlichen Spende von 5 Euro und kann jederzeit ohne Angabe von Gründen an Ihre Lebenssituation angepasst oder beendet werden. Die aktive Unterstützung der PETA Projekte durch Mitarbeit ist keine Voraussetzung.

Spenden an PETA Deutschland e.V. sind von der Steuer absetzbar:
PETA Deutschland e.V. ist im Vereinsregister des Amtsgerichts Stuttgart unter der Nr. VR 202128 eingetragen und vom Finanzamt Stuttgart unter der Steuernummer 99059/04626 als steuerbegünstigt und besonders förderungswürdig anerkannt. Mitgliedsbeiträge und Spenden sind steuerlich abzugsfähig. 

Falls Sie Fragen an PETA bezüglich einer Spende haben, wenden Sie sich bitte an unser Büro in Stuttgart:

PETA Deutschland e.V.
Friolzheimer Str. 3
70499 Stuttgart
+49 (0)711-860-591-320
+49 (0)711-860-591-111 (Fax)
E-Mail: [email protected]

Spendenerträge, die über die Finanzierung dieses Projektes oder dieser Kampagne hinausgehen, verwenden wir bei anderen wichtigen satzungsgemäßen Projekten von PETA Deutschland e.V.. Dies geschieht zum Wohl der Tiere: Durch die Ungebundenheit der Spenden können wir zu jedem Zeitpunkt jedem Projekt und jeder Kampagne gerecht werden und so planen und handeln, dass wir bestmögliche Ergebnisse für den Schutz der Tiere und den Kampf gegen Tierquälerei erzielen können.