Wir haben Tränen in den Augen: So trauern Tiere um ihre Liebsten

twitter / globaltimesnews

Falls Sie jemals daran gezweifelt haben, dass Tiere enge Bindungen miteinander eingehen und um den Tod eines Artgenossen trauern, schauen Sie sich diese Bilder und Videos an. Ob Orcas, Hunde oder Pinguine – alle Tiere haben ein höchst komplexes emotionales Leben.

7 herzzerreißende Szenen: So trauern Tiere


Eine Orca-Mama trägt ihr totes Baby für über eine Woche durch den Ozean:



Ein Hund bleibt trotz Regen und Verkehr an der Seite seines verstorbenen Freundes:



Ein Affenbaby beweint den Tod seiner Mutter:



Pinguinfrauen trauern um ein Baby:



Ein Leguan zieht seinen leblosen Kumpel von der Straße:



Ein Hund legt den Kopf auf seinen toten Freund:



Esel beweinen den Tod eines Freundes:



Es gibt tausende solcher Videos im Internet, viele von ihnen wurden millionenfach geschaut und haben emotionale Reaktionen hervorgerufen. Auch wenn Tiere auf andere Arten trauern als wir Menschen, ist eine Sache unumstritten: Sie fühlen ihren Verlust sehr stark.

Für Nahrungsmittel, Bekleidung, Experimente und die Unterhaltungsindustrie werden Familien auseinandergerissen. Natürlich leiden betroffene Tiere furchtbar um ihren Verlust.
Verhindern Sie dieses Leid, indem Sie tierleidfreie Kosmetikprodukte, Klamotten und Lebensmittel kaufen. Wir helfen Ihnen kostenlos beim Start in ein neues veganes Leben:




Lassen Sie uns die Welt zu einem besseren Ort für alle Lebewesen machen. Schließlich können Tiere auch sehr, sehr glücklich sein:

Unsere Autoren

Isabella Binder

Als Grafikerin und Content Producer kämpft Bella für die Rechte ALLER Tiere.