Zirkus in der Stadt? Wir schicken Ihnen ein Demopaket!

PETA setzt sich für ein vollumfängliches Verbot von Tieren im Zirkus ein, denn die Glitzerwelt der Zirkusse verschleiert die mangelhaften Bedingungen und die von Gewalt und Zwang geprägte Dressur.

Regelmäßig erreichen uns Anfragen von Tierfreunden, die den Tieren eine Stimme geben und mit einer Protestaktion vor dem Zirkus aktiv helfen möchten. Wir unterstützen dies mit „praxiserprobten“ Demopaketen, die über die Adresse aktiv@peta.de bestellt werden können.

Die Pakete enthalten aussagekräftige Poster und Flyer sowie Sticker zum Verteilen. Um auch die kleinen Zirkusbesucher anzusprechen, liegen Fähnchen, Sticker und Flyer der Kampagne PETAKids bei. Das Paket kann je nach Wunsch in den folgenden beiden Varianten bestellt werden:



Für alle, die zum ersten Mal eine Demo organisieren, haben wir hier die wichtigsten Punkte zusammengefasst, die zu beachten sind: www.peta.de/checkliste-fuer-aktivisten.

Für Rückfragen stehen wir unter aktiv@peta.de gerne zur Verfügung.

Weitere Hinweise und Ideen, was Sie unternehmen können, wenn ein Zirkus in die Stadt kommt, finden Sie unter www.peta.de/was-sie-tun-koennen-wenn-der-zirkus-in-ihre-stadt-kommt.
 

Was Sie tun können

Um unser Demomaterial zu erhalten, schreiben Sie eine kurze Mail an aktiv@peta.de und teilen Sie uns Ort und Zeitraum der geplanten Demo, den Namen des entsprechenden Zirkusunternehmens sowie eine Adresse für den Postversand mit. Auch für Rückfragen stehen wir natürlich gerne zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass wir einen Vorlauf von 1-2 Wochen benötigen, damit das Paket garantiert rechtzeitig ankommt. Vielen Dank für Ihren Einsatz für die Tiere!

Unsere Autoren

PETA Team

Die Blogartikel zu den Themen Tierrechte und veganem Lifestyle sind von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.