Spenden
 »  »  » inoga in Erfurt: PETA und Schlagfix-Hersteller LEHA informieren Besucher über die Vielfalt der pflan

inoga in Erfurt: PETA und Schlagfix-Hersteller LEHA informieren Besucher über die Vielfalt der pflanzlichen Ernährung

 
Banner
 
 
Empfohlene Beiträge
Stand Oktober 2016
Erfurt / Stuttgart, 21. Oktober 2016 – Tierfreundliche Kooperation: Vom 22. bis 25. Oktober 2016 öffnet die inoga - Fachmesse für Branchen der Gastlichkeit ihre Tore in Erfurt und erstmals ist auch PETA mit einem Stand vertreten. In Kooperation mit LEHA, dem Hersteller der rein pflanzlichen Schlagcreme „Schlagfix“, informiert die Tierrechtsorganisation vor Ort über tierrechtsrelevante Themen. In Halle 2, Stand 2-112h erhalten Besucher vegane Rezeptideen und Informationen zu aktuellen PETA-Kampagnen.
 
„Wir freuen uns sehr, die Besucher der inoga mit Tipps und Gesundheitsinformationen für den einfachen Start in ein tierfreundliches und gesundes Leben vertraut zu machen“, so Felicitas Kitali, Ernährungswissenschaftlerin und Fachreferentin bei PETA. „Darüber hinaus informiert PETA über weitere Themen im Bereich der Tierrechte und steht für Fragen zur Verfügung.“
 
Der PETA-Kooperationspartner LEHA organsiert den veganen Bereich der Messe. Mit Informationen zu den Kampagnen „Christen für Tiere“, „PETAKids“ und „PETA50Plus“ der Tierrechtsorganisation liegt am PETA-Messestand ein breitgefächertes Angebot für unterschiedliche Zielgruppen bereit. Mit im Gepäck sind unter anderem Broschüren und Flyer. Die Standbesucher erfahren darüber hinaus, wie sie selbst für PETA aktiv werden können: als Unterstützer bei Demos und Messen oder als feste Mitarbeiter. Denn PETA hat aktuell viele interessante Stellen ausgeschrieben.

Rund 200 deutsche und internationale Industrieaussteller präsentieren auf der inoga in Zusammenarbeit mit den wichtigsten Verbänden Trends und die neuesten Produkte der Branche. Veganen Genuss erfahren die Gäste in der Kocharena. Gemeinsam mit dem Publikum werden dort tierfreie Gerichte gekocht. Ein Marktplatz für vegane Produkte ergänzt das Konzept. Christiane Steiner von PETA Deutschland hält in diesem Rahmen am 25.Oktober um 14 Uhr einen Vortrag zum Thema „VeganStart – Tipps für einen gelungenen Einstieg“. Außerdem steht Interessierten ein vierköpfiges Team Rede und Antwort.

Schlagfix hat ein Kochbuch mit PETA-Beteiligung auf den Markt gebracht: In „Vegan durch den Tag – Rezepte für Leib & Seele“ bietet das Unternehmen ab sofort Inspirationen für die moderne, rein pflanzliche Ernährung. Zwölf namhafte Köchinnen und Köche präsentieren über 80 ihrer veganen Lieblingsrezepte mit Schlagfix-Produkten – vom Frühstück bis zum Abendessen. Im Buch werden außerdem die positiven Auswirkungen einer rein pflanzlichen Ernährung auf Gesundheit, Umwelt und Tierschutz dargestellt.
 
Weitere Informationen:
Veganstart.de
inoga.de
Schlagfix.com
 
Kontakt:
Judith Stich, +49 (0)30 6832666-04, JudithS@peta.de