»  »  »  » Übergewicht bei Hunden und Katzen: Erkennen und reduzieren PETA-Kleintierexpertin gibt Tipps

Übergewicht bei Hunden und Katzen: Erkennen und reduzieren

PETA-Kleintierexpertin gibt Tipps

Stand Februar 2013
Gerlingen, 21. Februar 2013 – Die Zahl der übergewichtigen Bundesbürger ist in den letzten Jahren rasant gestiegen. Und auch vor Tieren macht die Entwicklung nicht halt. Ausschlaggebend ist dabei in der Regel ein unbewusstes Fehlverhalten der Tierhalter. Doch wie entsteht Übergewicht? Was sind die möglichen Folgen? Und wie können Tierhalter das Gewicht ihrer Vierbeiner dauerhaft reduzieren? Kleintierexpertin Charlotte von der Tierrechtsorganisation PETA Deutschland e.V. hat im angehängten Dokument umfassende Informationen zum Thema zusammengestellt.

©PETA/ Übergewicht kann bei Tieren zu schweren gesundheitlichen Schäden führen.

©PETA/ PETA-Kleintierexpertin Charlotte Köhler

 

Beide Motive sind auf Anfrage in druckfähiger Qualität erhältlich.

PDF zum Download:
Übergewicht bei Hunden und Katzen

Weitere Informationen:
PETA.de/HaustierUebergewicht

Weitere Informationen zum Thema tierische Mitbewohner:
PETA.de/Haustiere

Kontakt:
Judith Stich, 030 68326660-4, JudithS@peta.de