Spenden
 »  »  » Hund aus überhitztem Auto befreit – PETA ernennt Polizeiinspektion Hof zu „Helden für Tiere“

Hund aus überhitztem Auto befreit – PETA ernennt Polizeiinspektion Hof zu „Helden für Tiere“

 
Banner
 
 
Empfohlene Beiträge
Stand September 2016
Hof / Stuttgart, 21. September 2016 – Glück im Unglück: Einer Polizeimeldung zufolge befreiten Beamte der Polizeiinspektion Hof einen Hund aus einem Auto, das bei hochsommerlichen Temperaturen mit komplett geschlossenen Fenstern in der prallen Sonne am Jaspisstein geparkt war. Der Doggen-Mischling hechelte bereits extrem und hatte Schaum vor dem Mund. Nachdem die Beamten die Tür geöffnet und den Hund aus dem Auto geholt hatten, wurde er sofort mit Wasser versorgt und in ein Tierheim gebracht. Die Hundehalterin muss mit einer Anzeige nach dem Tierschutzgesetz rechnen und es wird geprüft, ob sie zum Halten von Hunden überhaupt geeignet ist. Für ihr schnelles Eingreifen zur Rettung des Hundes zeichnet die Tierrechtsorganisation PETA nun die Polizeiinspektion Hof mit einer „Helden für Tiere“-Urkunde aus. PETA warnt Tierhalter eindringlich, ihre vierbeinigen Freunde bei sommerlichen Temperaturen nicht im Auto zurück zu lassen, da sich das Innere des Fahrzeugs in nur wenigen Minuten auf bis zu 70 Grad Celsius aufheizen kann. Auch ein Schattenparkplatz oder leicht geöffnete Fenster sind kein ausreichender Schutz. Schlimmstenfalls droht dem Vierbeiner ein qualvoller Tod durch Überhitzen.
 
„Wir freuen uns sehr über den tierfreundlichen Einsatz der Beamten der Polizeiinspektion Hof und danken auch der aufmerksamen Passantin, die die Polizei alarmierte“, sagt Judith Pein im Namen von PETA. „Durch die schnelle Rettungsaktion wurde der Hund aus der qualvollen Hitze im Auto befreit und somit wahrscheinlich sein Leben gerettet.“

PETA zeichnet regelmäßig Menschen für besonders tierfreundliches Verhalten aus. Die Urkunde wurde den Tierrettern postalisch zugestellt.

Helden für Tiere Urkunde / © PETA
Die druckfähige Urkunde finden Sie hier zum Download.
 
Weitere Informationen:
PETA.de/Themen/Tierquälerei
PETA.de/Tierqual
PETA.de/hotdogs
 
Kontakt:
Jana Fuhrmann, +49 (0)711 860591-529, JanaF@peta.de