lavera Naturkosmetik ist jetzt als tierversuchsfrei zertifiziert!

Die bekannte Naturkosmetik von lavera ist jetzt offiziell von PETA als tierversuchsfrei zertifiziert. Die Aufnahme in unsere Liste „Kosmetik ohne Tierversuche“ bedeutet, dass lavera zu den Unternehmen gehört, für deren Produkte und Inhaltsstoffe weltweit keine Tierversuche durchgeführt, in Auftrag gegeben oder in Kauf genommen werden.

lavera erhält das PETA Approved Global Animal Test Policy-Logo

Mit der Zertifizierung erhält lavera außerdem das PETA Approved Global Animal Test Policy-Logo. Das Siegel bezeugt, dass lavera seine Produkte ausschließlich in Ländern vertreibt, die entsprechende rechtliche Tierschutzvorgaben erfüllen und keine grausamen Experimente an Kaninchen, Mäusen, Meerschweinchen und anderen Tieren voraussetzen.

Ein Großteil des lavera-Sortiments ist bereits rein vegan und wird aus pflanzlichen Produkten aus regional-biologischem Anbau in Deutschland hergestellt.

Kunden wollen transparent und tierleidfrei einkaufen

Zahlreiche Marken, Hersteller und deren Zulieferer lassen sich von unabhängiger Stelle als tierversuchsfrei zertifizieren, was vor allem an der steigenden Nachfrage liegt: Immer mehr Verbraucher legen beim Einkauf auf Tierwohl wert und halten gezielt nach tierleidfreien Siegeln Ausschau. Dieser erfreulichen Entwicklung sollten sich mehr Unternehmen anschließen und damit ein klares Zeichen gegen Tierversuche für Kosmetika trotz Verbot setzen. Denn: Gleichzeitig profitieren nicht nur die Tiere, sondern auch wir Kunden von klaren sowie seriösen Kennzeichnungen, die uns unkompliziertes Einkaufen nach unseren Werten und Wünschen ermöglichen.

Was Sie tun können

Kaufen Sie ausschließlich tierversuchsfreie Produkte und retten so tausende Kaninchen, Meerschweinchen, Mäuse, Ratten und andere Tiere vor grausamen Tests, einem qualvollen Leben und einem gewaltsamen Tod.

Auf unserer Kosmetikliste erfahren Sie, welche Unternehmen, Marken und Zulieferer ihre Produkte ohne Tierversuche herstellen: