Karriere und Stellenangebote bei PETA Deutschland e.V.

Wir sind echte „Überzeugungstäter“

Wer bei PETA arbeitet, hat immer ein Ziel vor Augen: jedem Tier zu einem besseren Leben zu verhelfen.

Wir sind echte „Überzeugungstäter“, die mit Herzblut, aber auch mit Akribie und Effizienz dafür arbeiten, dass sich die relativ neue Idee der Tierrechte noch weiter verbreitet, als sie es in den vergangenen Jahren ohnehin schon getan hat.

Wir sind immer auf der Suche nach engagierten und qualifizierten Mitstreiterinnen und Mitstreitern, die ihre Überzeugungen zum Beruf machen möchten. Frei nach dem Konfuzius-Zitat: „Wähle einen Beruf, den du liebst, und du brauchst keinen Tag in deinem Leben mehr zu arbeiten.“

Aktuelle Stellenangebote

Offene Stellen in Stuttgart

Backoffice

Fundraising

Networking Relations

Online Marketing

Offene Stellen in Berlin

Kreation

Networking Relations

Online Marketing

Offene Stellen deutschlandweit

Fundraising

Infos über die wissenschaftliche Arbeit von PETA findest du hier: https://www.thepsci.eu/

Falls die aktuellen Stellenangebote nicht zu dir passen, freuen wir uns auch über Initiativbewerbungen.

Gerne kannst du dich über die Stellenangebote auch telefonisch unter +49 (0)711-860-591-136 oder per E-Mail [email protected] informieren.

Freiwilligendienst, Referendariat und Praktika

Für Fragen stehen dir unsere Personalreferentinnen gerne zur Verfügung.

PETA Personalreferentin Lea Kuester

Lea Küster

+49 (0)711-860-591-136
[email protected]

PETA Personalreferentin Kim van Helt

Kim van Helt

+49 (0)711-860-591-128
[email protected]

Grafik Ein Herz und Respekt für Alle

Als Organisation, die sich der Beendigung von Diskriminierung gegenüber allen Lebewesen verschrieben hat, sind PETA verschiedenste Bewegungen für soziale Gerechtigkeit ein Anliegen – darunter die Bewegungen für Frauenrechte, der LGBTQIA+-Community und zur Bekämpfung von Rassismus.

Vielfalt und Inklusion sind fest in PETAs Unternehmenskultur verankert. Wir freuen uns daher über alle Bewerbungen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Behinderung, ethnischer Herkunft, Religion/Weltanschauung, sexueller Identität oder anderer Merkmale.

Spiegel Online: Tierschutz als Beruf: Eine Peta-Aktivistin erzählt von ihrem Job