Aktivistennetzwerk und Streetteam – jetzt auf der Straße aktiv werden!

Jedes Jahr führen wir von PETA und die freiwilligen PETA ZWEI-Streetteams deutschlandweit und in anderen Ländern hunderte Demos, Infostände und andere Aktionen durch. Seien Sie dabei, lernen Sie nette Gleichgesinnte kennen und setzen Sie sich gemeinsam mit uns für die Tiere ein!

Melden Sie sich beim PETA-Aktivistennetzwerk an

Mehr als 30.000 PETA-Aktivistinnen und -Aktivisten in Deutschland, Österreich und der Schweiz sind pausenlos unterwegs, um Tieren zu helfen und die Menschen aufzuklären. Wir schreiben zudem Leserbriefe und starten Protestaktionen für mehr Tierrechte – für die Tiere in Zoo und Zirkus, in den Ställen und Schlachthöfen, den Tierversuchslaboren und Zoohandlungen, der Bekleidungsindustrie und der Unterhaltungsbranche.

Neben Informationen zu aktuellen Aktionen erhalten Sie allgemeine Tipps, wie Sie für die Tiere aktiv werden können. Für unsere Aktivisten gibt es einen direkten PETA-Ansprechpartner, der Tierfreunde bei der Planung eigener Aktionen unterstützt, Infomaterialien schickt und Fragen beantworten kann.

Unser Angebot steht bewusst allen Interessierten offen – egal, ob sie nur in die Tierrechtsarbeit hereinschnuppern möchten oder schon gestandene Tierrechtler mit viel Erfahrung sind.
 

Engagieren Sie sich aktiv im freiwilligen PETA ZWEI-Streetteam

Unsere freiwilligen Streetteams gehen landesweit für Tierrechte auf die Straße – und Sie können ganz einfach dabei sein: Melden Sie sich über Facebook bei einem Streetteam in Ihrer Nähe an und Sie bleiben auf dem Laufenden, wann das nächste Treffen stattfindet oder wann Sie bei einem Infotisch anpacken können.