Vanguard Society

Die PETA Vanguard Society ist ein freier Zusammenschluss von engagierten und großzügigen Spendern, die durch ihre freigiebige Unterstützung maßgeblich für viele unserer bahnbrechenden Erfolge mitverantwortlich sind.

Als Mitglied der Vanguard Society gehören Sie zum exklusiven Kreis von PETAs großzügigsten Unterstützerinnen und Unterstützern. Dank Ihrer Spende ab 250 Euro können wir sicherstellen, dass unsere Kampagnen und Projekte für die Tiere auch zukünftig realisiert werden können.

Was beinhaltet die Mitgliedschaft in der Vanguard Society?

  • Zusätzlich zur dreimal jährlich erscheinenden Zeitschrift Animal Times schickt Ihnen unser Vorstand regelmäßig Informationen über unsere aktuellsten Kampagnen, Petitionen und Erfolge für die Tiere. 
  • Darüber hinaus steht Ihnen eine persönliche Ansprechpartnerin oder ein persönlicher Ansprechpartner zur Seite, die oder der Ihnen jederzeit gerne alle Fragen beantwortet. 
  • Mehrmals jährlich laden wir die Mitglieder der Vanguard Society zu besonderen Veranstaltungen ein. Unser Vorstand, unsere Gründerin Ingrid Newkirk und andere leitende Mitarbeiter von PETA sowie die Menschen, die hinter den Kulissen die bahnbrechende Aufklärungsarbeit ersinnen und Aktionen umsetzen, tauschen sich persönlich mit Ihnen aus. Es ist uns eine Freude, Sie und die anderen Mitglieder der Vanguard Society kennenzulernen und zu erfahren, welche Themen Ihnen besonders am Herzen liegen.

Wer war Vanguard?

Namensgeber der Vanguard Society war ein geretteter Hund, der von einer militärischen Forschungseinrichtung im US-Bundesstaat in Maryland in einem tödlichen Experiment eingesetzt werden sollte. Dieser schüchterne Cockerspaniel-Pudel Vanguard gehörte zu einer Gruppe von Hunden, an denen grausame Tests durchgeführt wurden, so dass Blut aus ihren Nasenlöchern spritzte, das Trommelfell zum Platzen gebracht wurde und am Ende der schmerzhafte Tod stand. Vanguard wurde gerettet, gesund gepflegt und in ein liebevolles Zuhause vermittelt.

Vanguard heißt „Spitze einer Bewegung“. Die PETA Vanguard Society wurde gegründet, um unsere wichtigsten Unterstützer anzuerkennen, eine enge Beziehung zu den Förderern zu pflegen und um für die Tierfreunde in dieser Vorreiterrolle eine Plattform zum Austausch zu bieten. Die Vanguard Society ist ein integraler Bestandteil der Arbeit von PETA. Gemeinsam stoppen wir Tierquälerei und bringen Tierrechte voran.

Gemeinsam sind wir stark!

Das Mitgefühl und das Engagement der Mitglieder der Vanguard Society sind ein wesentlicher Bestandteil dessen, was PETA zum weltweit führenden Anwalt aller Tiere macht. So dass Tiere in der Zukunft frei von Missbrauch, ohne Vernachlässigung oder Ausbeutung leben können.

Durch größere Spenden der Vanguard-Society-Mitglieder wird sichergestellt, dass wir unseren Kampf fortsetzen können – ob in der Massentierhaltung, im Zirkus oder Zoo, in Labors oder auch Hinterhöfen. Schließen Sie sich dieser speziellen Gruppe von Förderern an, die mit besonderem Gewicht die lebensrettende Arbeit von PETA stützt, um das Leiden und die Benachteiligung von Tieren zu beenden, indem Sie heute Mitglied der PETA Vanguard Society werden.

Was müssen Sie tun, um in dieser besonderen Bewegung für die Tierrechte dabei zu sein?

Spenden Sie einen einmaligen Betrag von mindestens 250 Euro oder mehr. Da PETA Deutschland e.V. eine gemeinnützig anerkannte Organisation ist, ist Ihre Unterstützung steuerlich absetzbar. So leisten Sie einen weiteren wesentlichen Beitrag zur Beendigung von Ausbeutung und Qual der Tiere auf der ganzen Welt.

Wenn Sie den Tieren mit größeren Beträgen von 20.000 Euro oder mehr helfen wollen, so besprechen Sie Ihre Pläne mit einem unserer philanthropischen Spezialisten.

Sie erreichen uns telefonisch unter der Rufnummer +49 (0)711-860-591-333 oder per E-Mail an [email protected].

Oder wenn Sie überlegen, PETA Deutschland in Ihrem Testament zu bedenken, so beantworten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Augustus Club all Ihre Fragen.

Vielen Dank, dass wir gemeinsam mit Ihnen jeden Tag das Leben der Tiere ein Stück besser machen!

Ihre Unterstützung

Sichere SSL Verbindung

SSL

 250 €     300 €     400 €     500 €     

Mit dem Absenden stimmen Sie der personenbezogenen Datenspeicherung zu. Wenn Sie uns Ihre Adresse übermitteln, werden wir Ihnen auf dem Postweg ausgewählte Informationen zukommen lassen, wie sie unsere Arbeit weiterhin unterstützen können. Ihre Daten sind bei uns sicher. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen.

Bankeinzug
Kreditkarte
Paypal

Peta Spenden

PETA schätzt jeden einzelnen Spender und ist dankbar für jedwede Unterstützung unserer so wichtigen und sinnvollen Arbeit für die Tiere. Unser Handeln wird durch Sie erst möglich. Gleichzeitig leisten darüber hinaus viele großzügige Spender einen erheblichen finanziellen Beitrag, damit wir unsere lebenswichtigen Anstrengungen für die Tiere auch in Zukunft erfolgreich stemmen können. Auch Sie sind herzlich willkommen in der Vanguard Society! Werden Sie ein Teil dieser kraftvollen Bewegung.

Kontoverbindung

Deutschland - GLS Gemeinschaftsbank Bochum eG
Kto-Nr.: 7800078000 | BLZ: 430 609 67 | IBAN: DE71430609677800078000 | BIC: GENODEM1GLS

Schweiz - Schaffhauser Kantonalbank
Kto-Nr.: 707 588 7 101 | BLZ: 782 | IBAN: CH91 0078 2007 0758 8710 1 | BIC: SHKBCH2S
 

Egal, ob Sie schon seit längerem PETA unterstützen oder gerade erst zu uns gestoßen sind - vielen Dank für alles, was Sie tun, um Tieren zu helfen!

Bei Fragen zu Ihrem Beitrag an PETA wenden Sie sich bitte an unser Büro in Stuttgart:

PETA Deutschland e.V.
Friolzheimer Str. 3
70499 Stuttgart
+49 (0)711-860-591-333
+49 (0)711-860-591-111 (Fax)
E-Mail: [email protected]

Spendenerträge, die über die Finanzierung dieses Projektes oder dieser Kampagne hinausgehen, verwenden wir bei anderen wichtigen satzungsgemäßen Projekten von PETA Deutschland e.V.. Dies geschieht zum Wohl der Tiere: Durch die Ungebundenheit der Spenden können wir zu jedem Zeitpunkt jedem Projekt und jeder Kampagne gerecht werden und so planen und handeln, dass wir bestmögliche Ergebnisse für den Schutz der Tiere und den Kampf gegen Tierquälerei erzielen können.