Helfen Sie uns, den Walfang in Norwegen zu stoppen!

Im Jahr 2024 dürfen bei der Walfangsaison in Norwegen 1157 Zwergwale getötet werden, das sind 157 mehr als im Vorjahr. Im Jahr 2023 nahmen 9 Schiffe am Walfang teil und töteten 507 Tiere. Norwegen ist die größte Walfangnation der Welt – noch vor Island und Japan und macht überwiegend Jagd auf Minkwale (Zwergwale). Diese sind im Walfangmoratorium aufgenommen worden. 

Doch Norwegen ignoriert das seit 32 Jahren bestehende kommerzielle Walfangmoratorium der Internationalen Walfangkommission (IWC) ebenso wie das internationale Handelsverbot für Walprodukte und exportiert tonnenweise Walfleisch nach Japan – und die EU schaut untätig dabei zu.

Die EU muss endlich gegen die Waljagd in europäischen Gewässern durch Norwegen und Island tätig werden. Unterschreiben Sie daher bitte unsere Petition!

Online-Petition

Walfangverbot für Norwegen! Appellieren Sie an den EU-Umweltkommissar

Norwegen und auch Island müssen sich an das Walfangmoratorium und das internationale Handelsverbot von Walprodukten halten. Unterschreiben Sie jetzt.

Bitte stoppen Sie den Walfang in Norwegen

 

Sehr geehrter Herr Umweltkommissar,

trotz des seit 1986 bestehenden Walfangmoratoriums jagt und tötet Norwegen jedes Jahr hunderte Zwergwale und hat die Quote dieses Jahr auf knapp 1278 Tiere erhöht. Die Wale sterben einen qualvollen Tod. Obgleich alle Wale in der EU streng geschützt sind, ignoriert Norwegen das Jagdverbot. Auch umgeht Norwegen das internationale Handelsverbot für Walprodukte und exportiert tonnenweise Walfleisch nach Japan. Und die EU sieht stillschweigend dabei zu.

Die Europäische Union muss sich endlich deutlich und nachdrücklich bei der norwegischen und auch der isländischen Regierung für eine sofortige Einstellung der Jagd auf Wale einsetzen. Ich möchte Sie hiermit bitten, die Einhaltung des Walfangverbots in europäischen Gewässern durchzusetzen.

Felder mit Stern (*) müssen ausgefüllt werden.
Mit dem Absenden stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch PETA Deutschland zu. Ihre Daten sind bei uns sicher. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können Ihre Zustimmung selbstverständlich jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen. Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter [email protected].
7.834 Unterstützende
78%
Helfen sie uns 10.000 zu erreichen

Was Sie außerdem tun können

Tier sind keine Lebensmittel. Bitte essen Sie kein Fleisch von Walen oder anderen Tieren. Unser Veganstart-Programm kann Ihnen beim Umstieg auf eine tierfreundliche Lebens- und Ernährungsweise mit abwechslungsreichen Rezepten und weiteren hilfreichen Tipps helfen.