Knusperschnitzel mit Kartoffelsalat - Heiligabend mit „Hier kocht Alex"

Kartoffelsalat ist ein unbestrittener Klassiker an Heiligabend. Alex von „Hier kocht Alex“ zeigt Ihnen, wie Sie ganz leicht und simpel das perfekte Essen für den 24. Dezember zubereiten. Das Knusperschnitzel und der leckere Kartoffelsalat sind natürlich vegan und damit zu 100 Prozent tierleidfrei. Guten Appetit und frohe Weihnachten!

Rezept für 4 - 6 Personen

Kartoffelsalat

Zutaten

  • 1 kg Kartoffeln
  • 200 ml Sonnenblumenöl (Zimmertemperatur)
  • 50 ml Sojamilch (Zimmertemperatur)
  • 3 Gewürzgurken
  • 100 g gefrorene Erbsen
  • 4 EL Gurkenwasser
  • Saft einer halben Zitrone
  • ½ Zwiebel
  • 1 TL Senf
  • ½ Bund Petersilie
  • 1 Bund Dill
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Sonnenblumenöl für die Kartoffeln

Zubereitung

Kartoffeln schälen, in ca. 1 x 1 cm große Würfel schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Mit 2 EL Sonnenblumenöl sowie einer großen Prise Salz vermischen und bei 230 G° Ober- und Unterhitze im vorgeheizten Backofen für ca. 25 Minuten backen.

Sonnenblumenöl und Sojamilch mit einem Stabmixer in einem hohen Gefäß zu einer Mayonnaise mixen. Anschließend Zitronensaft, Gurkenwasser sowie Senf und je eine Prise Salz und Pfeffer dazugeben und nochmals durchmixen.

Zwiebel und Gurken fein würfeln, Kräuter fein hacken und zusammen mit den Erbsen unter die Mayo heben. Die fertigen Kartoffeln dazu und kurz ziehen lassen. Vor dem Servieren ggf. nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Knusperschnitzel

Zutaten

  • 6 Soja Big Steaks
  • 350 ml Pflanzendrink
  • ca. 35 g Mehl
  • ca. 250 g Cornflakes Natur
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver edelsüß
  • Sonnenblumenöl zum Braten

Zubereitung

Die Big Steaks in reichlich Salzwasser für ca. 30 Minuten köcheln lassen, anschließend aus dem Wasserbad holen und abtropfen lassen. Vor der weiteren Verarbeitung auf Küchenpapier leicht das restliche Wasser ausdrücken.

Das Mehl mit dem Pflanzendrink glattrühren, kräftig mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und den Teig auf einen flachen Teller geben. Auf einem zweiten Teller die Cornflakes mit der Hand zerbröseln. Die Steaks nun zuerst im Teig baden und anschließend in den Cornflakes wälzen. In viel Sonnenblumenöl von beiden Seiten knusprig ausbacken.