PETAKids-Broschüre neu und kostenlos! Bestellen Sie jetzt!

Die meisten Kinder lieben Tiere. Sie wissen, wie wohl sich ihre Katze fühlt, wenn sie schnurrt und bringen Regenwürmer sicher auf die andere Straßenseite. Oft zeigen sie von Natur aus viel mehr Mitgefühl gegenüber Tieren als so manch Erwachsener. Deshalb hat PETA Deutschlands Portal für Kinder, Eltern und Lehrende – PETAKids – eine neue Broschüre entwickelt. Sie trägt den Titel „Veggie – Essen mit Herz und Verstand“ und erklärt Kindern altersgerecht den Zusammenhang zwischen Konsum, Umwelt und Tierleid.

Wo liegen die Zusammenhänge?

Die neue Broschüre erklärt und regt zum Nachdenken an. Denn es liegt in unserer Pflicht, Kindern altersgerecht zu vermitteln, was unsere alltäglichen Entscheidungen für Umwelt und Tiere bedeuten. Warum hungern immer noch so viele Menschen weltweit und was hat mein Einkauf damit zu tun? Warum machen wir einen Unterschied zwischen dem Hund im Kinderzimmer und einem Schwein? Und wie kann ich der Umwelt mit dem, was ich koche, helfen? Apropos: Die Broschüre enthält natürlich auch leckere Rezepte, die Kinder einfach nachkochen können.

Tierrechte in der Bildungsarbeit

Doch wie lassen sich solch komplexe und schwierige Inhalte Kindern vermitteln? Bei der Konzeption der Broschüre wurde darauf geachtet, dass Kinder zwischen 9 und 14 Jahren umfassend und sachlich informiert werden. Die Lehrmaterialien von PETAKids orientieren sich am Beutelsbacher Konsens, um Kinder neben all den Informationen nicht zu überfordern. Pädagoginnen und Pädagogen können das neue Infoheft und die dazugehörigen Unterrichtsmaterialien kostenlos bei PETA bestellen.

Was Sie tun können

Sie haben in Ihrem Freundeskreis Pädagog/-innen? Erzählen Sie ihnen von PETAs neuer Broschüre und dem umfassenden Unterrichtsmaterial. Sollten Sie selbst Lehrer/-in sein, können Sie die Unterlagen kostenlos bestellen und sich für den Bildungsnewsletter von PETAKids anmelden.