Himbeerkäsekuchen ohne Boden

Zutaten:

225 g veganer „Streichkäse“
200 g Zucker
Saft einer ganzen Zitrone
1 TL Vanillezucker
Frische Himbeeren
Backofen auf 180°C/Gas 4 vorheizen.

Zubereitung:

„Streichkäse“, Zucker, Zitronensaft und Vanille mischen und kleine ofenfeste Förmchen geben.

30-40 Minuten backen, bis der Kuchen goldbraun ist. Abkühlen lassen.

Den „Käse“kuchen mit frischen Himbeeren oder Kirschauflauf-Füllung belegen bzw. bestreichen.

Ergibt 8 Portionen.
Diese Köstlichkeit ist sehr süß und sollte daher in Maßen verzehrt werden.

Lust auf noch mehr Rezepte?


Sie haben Lust bekommen auf mehr? Rezepte für beliebte nicht-vegane Klassiker finden Sie in unserer Facebookgruppe „Rezepte in vegan – einfach Rezepte veganisieren„.