Pikante Spinat-Frittata

Zutaten:

50 g Pasta
1 große Zwiebel, sehr klein geschnitten
4 Knoblauchzehen, zerdrückt
1 TL Olivenöl
4 EL Wasser
900 g fester Tofu
2-3 EL Miso oder Sojasauce, nach Geschmack
2-3 TL Salz
1/2 TL Pfeffer
2 EL kleingehackter frischer Basilikum
eine Prise Cayenne-Pfeffer
4 EL Hefeflocken (auf Wunsch)
275 g gefrorener Spinat, aufgetaut und abgetropft

Zubereitung:

Pasta nach Vorgabe kochen. Abtropfen lassen.

Zwiebeln und Knoblauch in Olivenöl und Wasser dünsten.

Tofu, Miso oder Sojasauce, Salz, Pfeffer, Basilikum, Cayenne-Pfeffer und auf Wunsch Hefeflocken in einem Mixer zu einer cremigen Masse mixen.

Den Spinat, die Pasta und die Zwiebel-Knoblauch-Mischung hinzugeben und in eine große, antihaftbeschichtete Auflauf- oder Backform geben.

Bei 200°C/Gas ca. 45 bis 55 Minuten backen.

10 Minuten abkühlen lassen.

Auf eine Servierplatte stülpen.

Ergibt 6 Portionen.

Lust auf noch mehr Rezepte?


Sie haben Lust bekommen auf mehr? Rezepte für beliebte nicht-vegane Klassiker finden Sie in unserer Facebookgruppe „Rezepte in vegan – einfach Rezepte veganisieren“.