Spenden
 »  »  » Hubertus Regout - Stilvolle Vegan-Anzeige für PETA

"Ich bin Hubertus Regout und ich ernähre mich vegan."

Stilvolle Anzeige für PETA

Stand März 2010
Hubertus Regout hat schon früh seine Liebe zur Schauspielerei entdeckt und vor den Kameras (u.a. „Verliebt in Berlin“, „Verbotene Liebe“) und auf den Bühnen dieser Welt bewiesen. Weniger bekannt ist allerdings, dass sich Hubertus Regout komplett vegan ernährt. Mit Star-Fotografin Nela König wurde nun eine tolle Anzeige realisiert. Das Artwork kommt vom Berliner Künstler-Duo Saigen.

 

Hubertus Regout für PETA (Foto: Nela König)
„Green Glamour ist mein Motto“, sagt Regout. „Veganismus hat absolut nichts mit Verzicht zu tun. Ich lebe hervorragend und weiß, dass ich mit meiner Entscheidung nicht nur den Tieren, sondern auch der Umwelt helfe.“

Denn neben den über zwei Milliarden Tieren, die jährlich allein in Deutschland für die Fleischproduktion sterben, ist Fleisch auch ein echter Klima-Killer. Die Welternährungsorganisation FAO schätzt, dass die Tierwirtschaft zu 18 Prozent für den menschengemachten Klimawandel verantwortlich ist. Das World Watch Institute sieht den Anteil sogar bei 51 Prozent. Ernährungsexperte Regout weiß, dass die Produktion von 1 kg Fleisch genauso klimaschädlich ist wie eine Fahrt von 250 km mit einem durchschnittlichen PKW. Desweiteren könnte man mit dem Wasser, das für die Produktion von diesem 1 kg Fleisch erforderlich ist, ein Jahr lang täglich duschen. Ernährt sich ein Mensch vegetarisch, so entspricht dies pro Jahr also einer Ersparnis von einer Autofahrt um die halbe Erde und 1,4 Millionen Litern Wasser.

 

Hubertus Regout: "Ich ernähre mich vegan."

Copyright: Foto: Nela König
Artwork: SAIGEN

Hinter den Kulissen - das Making-Of-Video zur Anzeige:

 

Was Sie tun können!

Bitte unterstützen Sie die Aktivitäten von PETA für die Tiere. Helfen Sie mit, um Millionen von Tieren die Hölle auf Erden zu ersparen.

Ernähren Sie sich tierfreundlich vegan!