Désirée Nosbusch lässt nur Fuchs an ihre Haut

– „So trägt man Pelz!“ lautet der Slogan des Motivs, auf dem Désirée Nosbusch mit nacktem Oberkörper zu sehen ist – nur mit einem Fuchs in ihren Armen. Das Motiv ist außerdem Cover des neuen PETA-Prominenten-Kalenders 2004. Gezeigt werden hier u.a. die Toten Hosen, Uwe& Natascha Ochsenknecht, Sarah Connor, Dirk Bach, Thomas D. oder Pamela Anderson.

„Pelztiere sind wunderschöne Geschöpfe – ich könnte mir nie vorstellen, sie als Mantel zu tragen. Echter Pelz ist ein Relikt aus der Steinzeit und hat in der heutigen Mode meiner Meinung nach nichts zu suchen!“

Désirée Nosbusch, Moderatorin und Schauspielerin

Die neue Anti-Pelz-Anzeige wurde fotografiert vom Hamburger Star-Fotograf Holger Scheibe, der PETA schon seit vielen Jahren honorarfrei unterstützt.